www.stone-ideas.com

Design: Mauritius C. Escher als Pate

(Juni 2008) Vielleicht stand Mauritius C. Escher Pate bei den neuen Mosaik-Kreationen, die die brasilianische Firma Mosarte im März 2008 auf der Messe Revestir in São Paulo präsentierte. Zum Beispiel Prisma Branco: Auf der abgebildeten Fliese sind Rechtecke aus den beiden Marmorsorten Carrara und Thassos mit Glas kombiniert – beinahe meint man, es mit Eschers Treppenaufgängen zu tun zu haben. Die Maße der Fliese sind 24,8 mal 25,9 cm. Kennzeichen der Designer von Mosarte ist seit langem das Spiel mit unterschiedlichen Materialien. Neuerdings aber wachsen sie auch bei den Formen ihrer Fliesen über sich hinaus: Fluxos P&B ist ein Beispiel dafür, Sonoras Ferrugem ebenfalls. Fluxos kombiniert weißen und schwarzen Marmor, Sonoras polierten Schiefer mit Glas.

Alle Modelle gibt es auch mit Naturstein anderer Sorten.

Mosarte

M.C. Escher (1, 2)