www.stone-ideas.com

Kunst: Stein mit den Fußsohlen erfahren

Installation in Madrid: barfuß über den nassen Marmor.(Juni 2009) Große Begeisterung seitens der Besucher erntete eine Naturstein-Installation Ende des vergangenen Jahres in Madrid: Dort hatte der Künstler Evaristo Bellotti den Fußboden eines Glaspalastes, wie er normalerweise für Gewächshäuser genutzt wird, mit Großfliesen aus weißem Macael-Marmor belegt. Aus deren Oberflächen waren sanfte Rinnen und Vertiefungen herausgearbeitet, so dass Wasser, nachdem es mit dem Schlauch drübergesprüht worden war, ihn ihnen stehen blieb.

Die Besucher waren ausdrücklich aufgefordert, aktiv an der Installation teilzunehmen, also die Hosenbeine hochzukrempeln und barfuß durch die Pfützen zu laufen. Das taten sie dann auch mit großer Begeisterung, und nicht nur die Kinder waren verrückt danach, herumzupatschen. Auch die Alten genossen das Spazieren durch das sanfte Nass auf dem edlen weißen Untergrund.

Die Ausstellung in Madrid fand von September bis Dezember 2008 im Kristallpalast in Madrid statt. Die Großfliesen hatten die Maße 100 cm x 33 cm x 3 cm. Es waren exakt 1668 Stück, die in Handarbeit in den Steinbrüchen in der Region Almeria hergestellt worden waren. Zur Verfügung gestellt hatte das Material die Fundación Marca Macael, die Marketingorganisation dieses spanischen Marmors. Eine Interpretation des Werks seitens des Künstlers findet man in der Ausgabe 37 des Magazins Piedra Natural des spanischen Natursteinverbands FDP (spanisch, pdf).

Evaristo Bellotti

Fotos: FDP