www.stone-ideas.com

Märkte: kein Vergilben mehr

„Resin-Lock“wird auch benutzt, um Steinplatten optisch anziehender zu machen.(November 2009) Ein neues Harz speziell für heiße Klimazonen hat Tenax auf der Marmomacc vorgestellt. Das Produkt mit dem Namen „Glaxs“ vergilbt selbst nach langer Zeit in praller Sonne nicht, wie die Prüforganisation ASTM International in Vergleichstests mit konkurrierenden Produkten nachgewiesen hat, so die Firma. Bei den Tests waren Wetterbedingungen über lange Zeiträume nachgestellt worden.

Weitere positive Eigenschaften des neuen Harzes: „Glaxs“ bringt dem Stein zwei Stufen mehr auf der Mohsschen Härteskala, kommt ohne Lösungsmittel aus und verbraucht weniger Energie beim Aushärten.

Eine andere Neuheit von Tenax ist „FI.GO“, das noch mehr Glanz auf den Oberflächen verspricht. Vor einer Weile hatte die Firma das Zwei-Komponenten-Harz „Resin-Lock“ vorgestellt, mit dem Blöcke ummantelt werden können. Es sollte dazu dienen, Rissen vorzubeugen, wie sie beim Zersägen oder beim Transport entstehen können. Inzwischen wenden manche Firmen das weiße Harz auch an, um besonders teuren Steinen eine dekorative Umrandung für den Verkauf zu geben.

Tenax