www.stone-ideas.com

Kurz notiert: Thüringer Sandstein und Restauration im Mittelpunkt

(August 2011) Der Thüringer Sandstein steht im Mittelpunkt des diesjährigen Mitteldeutschen Natursteintages, der vom 26. bis 20. Oktober im evangelischen Augustinerkloster in Erfurt stattfindet. Er richtet sich vor allem an die praktischen Anwender des Natursteins in ihrem Spannungsfeld zwischen Ausschreibungsforderungen, technischen Möglichkeiten und Preisvorgaben, wie es in einer Pressemitteilung heißt. Diesmal ist das Themenspektrum erweitert, weil er in Verbindung mit der ARKUS-Tagung stattfindet. Diese setzt ihre Akzente auf Restaurierung und (akademische) Auseinandersetzung mit dem Denkmal.

In insgesamt zwölf Vorträgen werden neben Vorkommen des Thüringer Sandsteins, Bezug und Verwendung besondere Restaurierungsleistungen und -techniken vorgestellt. Am Beispiel des Collegium Maius in Erfurt werden die neuesten multimedialen Planungs- und Umsetzungsmethoden im Natursteinbereich vorgestellt.

Ein umfangreiches Exkursionsprogramm führt zu Steinorten innerhalb der Stadt Erfurt und in Ganztagsausflügen in die Umgebung.

Der Flyer mit Programm und Anmeldungsformular kann von der Webpage des Geokompetenzzentrums Freiberg heruntergeladen werden.