www.stone-ideas.com

Design: immer wieder Überraschungen

(Februar 2012) „Quality – Creativity – Technology“ lautet das Motto der ägyptischen Firma Hazem Shoukry Designs. Auf Messen wie etwa der Marmomacc in Verona präsentiert sie jedes Jahr überraschende Neuigkeiten, zuletzt den tonnenschweren Fuß in weißem Marmor oder 2009 der Pferdekopf im Marmor Golden Black.

Ungewöhnlich ist auch der Berufsweg des Unternehmensgründers: Hazem Shoukry studierte zunächst Architektur, jedoch hatten die Eltern, beides Ingenieure, in ihm offenbar auch die Idee des Suchens nach der eigenen Identität und damit nach einer Fortentwicklung durch Veränderung geweckt. So beschäftigte er sich neben dem Studium viel mit Malerei, seinem Hobby.

Über die Lektüre eines Buches gelangte er schließlich zur Glasmalerei, in der er 1987 sein eigenes Atelier gründete. Es wuchs schnell auf 12 Mitarbeiter an. „Mein Hintergrund als Architekt half mir sehr dabei, hierfür Designentwürfe zu machen“, sagt er rückblickend.

Zum Naturstein gab es zunächst keine Beziehung. Irgendwie entdeckte er jedoch im Jahr 2000 das Material und fragte sich gleich, ob er die Ideen aus der Arbeit mit Glas nicht übertragen könnte. Klar war ihm von Anfang an, dass er sich der aktuellsten der Technologie bedienen musste. „Drei Jahre sparten wir eisern, um die erste Waterjet-Maschine kaufen zu können“, erinnert er sich.

Seitdem bewegt er sich mit seinem Team von Designern auf allen Feldern der Gestaltung. So greift die Firma auch Motive der arabischen Architektur auf, etwa die Mashrabyias.

Und immer wieder gibt es Experimente, etwa als Kombination von Stein mit Holz oder Edelstahl.

Kunden hat das Unternehmen inzwischen von den USA bis in die Golfstaaten. Sie lassen sich exklusive Gestaltungen für Hotels, Clubhäuser, Villen oder Paläste entwerfen und ausführen.

Über eigene Brüche verfügt die Firma nicht. Das Material kauft sie bei Lieferanten auf der ganzen Welt ein.

Welche Ideen würde Hazem Shoukry noch gerne realisieren? Eine beschreibt er so: „Ich würde gerne Konzepte für ein zeitgemäßes Haus entwickeln, bei dem natürliche Materialien wie Granit und Holz neben Stahl und Glas verwendet werden.“

Hazem Shoukry Designs

Fotos: Hazem Shoukry Designs / Peter Becker