www.stone-ideas.com

Ein neuer Markt für die Steinindustrie: Produktdesign (2)

Messe STONETECH in Shanghai vom 25.-28. April 2012

(April 2012) Wo liegen neue Märkte für die Natursteinindustrie?

Ein sehr großer Markt liegt im Steindesign, also in Alltagsgegenständen aus Naturstein. Kennzeichen solcher Produkte muss sein, dass sie eine hohe Qualität sowohl in Sachen Form (Aussehen) aus bei der Funktion (Benutzbarkeit) haben.

In einer vorherigen Ausgabe unseres Newsletters haben wir gezeigt, an welchen Kriterien sich solch ein Design orientieren muss, um erfolgreich zu sein.

Diesmal wollen wir das Marktpotenzial für solche Designprodukte aus Stein analysieren.

Vorab zwei Bemerkungen: auch Steinbruchbetreiber können vom Steindesign profitieren. Denn für die meisten derartigen Produkte kann Abfall aus der Produktion verwendet werden. Schließlich sind die Gegenstände meist relativ klein. Unser Foto oben zeigt als Beispiel die Lampe „Arco“: bei diesen Designklassiker könnte der Marmorfuß ein Stück aus einem Rohblock sein, der auseinander gebrochen war.

Steindesign könnte den Bruchbetreibern also einen zusätzlichen Ertrag bringen.

Und: für die gesamte Branche würde Steindesign einen positiven Marketing-Effekt bringen. Denn erstens hätten solche dekorativen Alltagsprodukte den Effekt, dass das Material überall sichtbar wäre und deshalb im Bewusstsein der Verbraucher wach bliebe. Zweitens wäre es positiv für die Branche, wenn sie ihre hohen Abfallmengen reduzieren könnte.

Jetzt zu den Marktzahlen: Wie groß ist die Nachfrage nach Steindesign?

Eine Studie der OECD (Organisation for Economic Cooperation and Development) fand heraus, dass weltweit die Mittelklasse sehr stark wächst (siehe Tabelle unten): ausgehend von etwa 1,8 Milliarden Personen im Jahr 2009 wird sie 10 Jahre später schon 3,2 Milliarden erreichen. Und 2030, also rund 20 Jahre von heute, wird sie 4,9 Billiarden zählen. Kennzeichen der Mittelschicht ist, dass die Geld für den Konsum zur Verfügung hat, zum Kauf von einem Auto, fürs Reisen und für eine schöne Wohnungseinrichtung. Übrigens: die meisten Mitglieder dieser neuen Mittelschicht kommen aus Asien.

Mehr noch als heute, werden diese Konsumenten nach Produkten erstens mit hochwertigem Design und zweitens aus natürlichem Material nachfragen.

Steindesign kann beide Wünsche perfekt erfüllen – allerdings müssen die entsprechenden Produkte erst noch entwickelt werden.

Auf dem weltweiten Designforum auf der STONETECH 2012 (China International Stone Summit) in Shanghai werden Experten aus der ganzen Welt über Steindesign diskutieren. Hersteller von Maschinen führen vor, welchen Beitrag sie zur Umsetzung der Ideen leisten können.

Besuchen Sie die Messe und das Designforum und lassen Sie sich anregen.

Messe STONETECH in Shanghai vom 25.-28. April 2012