www.stone-ideas.com

FILA GREEN ACTION: Naturstein vor Verfleckung schützen beziehungsweise Flecken im Nachhinein entfernen

Der Naturstein rechts im Bild wurde mit wasserabweisenden Schutzmitteln behandelt. Sie bewirken den „Abperleffekt“.

Der italienische Spezialist für Reinigung, Schutz und Pflege von Wand- und Bodenbelägen verfolgt mit seinen Produkten eine „grüne” Firmenphilosophie

FILA GREEN ACTION nennt sich die „grüne” Firmenphilosophie von FILA, dem italienischen Experten für Reinigung, Schutz und Pflege von Naturstein, Keramik, Feinsteinzeug, Cotto und mehr.
Dazu gehört FILAPW10, ein innovatives Produkt, das es ermöglicht, Naturstein und saugfähige Materialien bereits vor dem Verlegen vor aufsteigenden Schadstoffen und Salzausblühungen zu schützen.
Das Produkt ist auf Wasserbasis. Ausreichend ist, wenn es auf der Rückseite von Platten oder Fliesen aufgetragen wird, und man das Material vor den Verlegen 24 Stunden lang trocknen lässt. Die Schutzschicht verhindert, dass die in Zementmörtel, Untergrund und Estrich vorhandenen Verunreinigungen an die Oberfläche aufsteigen und beugt damit einer Beschädigung vor.

Wie FilaPW10 wirkt (rechts).

Fleck- und Schmutzschutz

Ein anderes Thema ist der Schutz edler Bodenbeläge vor Flecken oder Schmutz. Eine Imprägnierung kann hier helfen:
* WASSERABWEISENDE SCHUTZMITTEL (z.B. FILAHydrorepEco) sind atmungsaktiv, denn sie wirken bis in die Tiefe und dringen in die Poren des Materials ein. Sie weisen Wasser ab und sind durchlässig für Luft und Wasserdampf. Sie eignen sich besonders für alle Flächen im Außenbereich, da die Hydrophobierung die Materialien vor Abnutzung durch Witterungseinflüsse schützt und das Auftreten von Moos, Schimmel und Ausblühungen verhindert.
* FLECKSCHUTZMITTEL von FILA (z.B. FILA MP90 EcoPlus) sind atmungsaktiv, s.o. Es handelt sich auch in diesem Fall nicht um filmbildende Produkte, die die Oberfläche versiegeln, sondern um eine chemische Verbindung mit dem Material. Ein Fleckschutz ist in der Regel für Fußböden im Innenbereich wichtig, insbesondere dort, wo gekocht und gegessen wird und wo generell eine Fleckgefährdung besteht (z.B. auch im Bad). Waschtische und Arbeitsplatten sollten entsprechend geschützt werden.
* Die wasser- und ölabweisenden Imprägnierungen kommen auch im fleckgefährdeten Außenbereichen zum Einsatz, z.B. dort, wo Autos abgestellt werden oder auf Terrassen und Grillplätzen.

Dabei gibt es unterschiedliche optische Effekte:
* Neutraler Effekt, verändert das ursprüngliche Aussehen nicht: FILAMp90Ecoplus
* Nasseffekt: FILA Wet Eco
* Farbvertiefender Effekt: FILA StoneplusEco
Diese Produkte sind sowohl für den Innen- als auch für den Auβenbereich geeignet.

Nach welchen Kriterien wird die richtige Imprägnierung gewählt?
* nach dem Material, das behandelt werden soll;
* nach dem Verwendungszweck (z.B. Innen- oder Auβenbereich, Bodenbelag oder Wandverkleidung)
* nach gefordertem Schutz (wasserabweisend, also Schutz gegen Grünbewuchs & Co.) oder wasser- und ölabweisend, d.h. Fleckschutz)
* nach gewünschtem optischen Effekt (neutral: FILAMP90Ecoplus), farbvertiefend: FILAStoneplus ECO, Nasseffekt: FILAPT10)

Farbige Flecken entfernen

Übersicht: das richtige Produkt für jede Fläche.

Farbige Flecken mit FILASR95 entfernen

FILASR95: zum Entfernen farbiger Flecken.

Zur Beseitigung von farbigen Flecken (Kaffee, Wein, Fruchtsaft, Haarfärbemittel, Tinte, Filzstifte usw.) aus dem Material können Sie den Fleckenentferner FILASR95 anwenden. FILASR95 beseitigt Verunreinigungen auch dort gründlich, wo herkömmliche Reiniger keinerlei Wirkung zeigen. Er ist speziell zur Beseitigung von Flecken in Natursteinflächen (Marmor, Travertin, Agglomerate) konzipiert und kann problemlos auch auf poliertem Naturstein angewandt werden, da er das Finish nicht angreift. Ideal auch auf schwach saugenden Feinsteinzeug- oder Einbrandfliesen mit rauer Oberfläche.

Fettflecken mit FILANOSPOT entfernen

FILANOSPOT zum Enfernen von Fettflecken.

Zur Beseitigung von Öl- und Fettflecken ist das richtige Produkt das Fleckenentfernungsspray FILANOSPOT. Es ermöglicht es durch einfaches Aufsprühen, Fett- und Ölflecken aus Cotto, Klinker, Naturstein, Granit, Agglomeraten, getrommeltem Marmor, Deko- und Pflastersteinen und Zement zu entfernen. Garantiert auch auf unbehandelten Oberflächen hervorragende Leistungsmerkmale.

Weiße und matte Flecken mit FILA MARBLE RESTORER aus Marmor entfernen

FILA MARBLE RESTORER: weiße und matte Flecken aus Marmor entfernen.

Wenn Getränke, Zitronensaft, Speisereste u.ä. auf den Boden gelangen, bilden sich an der Oberfläche je nach Eindringtiefe mehr oder weniger auffällige Flecken. In leichteren Fällen wird der Marmor matt, was nur im Gegenlicht zu erkennen ist, in schwereren Fällen bilden sich weiße, raue Flecken. FILA MARBLE RESTORER ist ein vom Fila-Labor entwickeltes Set zur Sanierung kleinerer Oberflächen aus Marmor, Travertin oder poliertem Kalkstein, die dem Angriff von Säuren oder Witterungseinflüssen ausgesetzt sind. Ideal für die Reinigung von Marmor und die Sanierung von Tops und Platten in Bad und Küche, Tischen, Stufen, Schwellen und Fensterbänken.

SCM Staincheck Method: Wie fleckempfindlich ist ein bestimmter Naturstein?

Dazu gibt SCM Staincheck Method Auskunft, das von FILA in Zusammenarbeit mit Detlev Hill von steinkultur.eu entwickelte Verfahren zur Bestimmung des Verfleckungsverhaltens von Naturstein. Das Verfahren wurde während der Marmomacc von Sara Bianchin (FILA), Detlev Hill (steinkultur.eu) und Alexandra Becker (FILA) am FILA-Stand erklärt. Die Methode wendet sich an Steinbruchbetreiber, Natursteinverarbeiter, Verlegebetriebe, Planer und Architekten und Bauträger. Angebote für den Standardtest mit 3 Fleckbildnern (Zitronensäure, Rotwein und Olivenöl) können bei FILA (Mail) eingeholt werden. Eine projektspezifische Ausrichtung des Verfahrens mit weiteren Fleckbildnern ist ebenfalls möglich.

Fila Surface Care Solutions

(03.02.2017)