www.stone-ideas.com

Purapietra: „Textures 3.0“ bringt klassische Strukturen in Naturstein zu neuer Wirkung

Purapietra, „Textures 3.0“: „Gotha“.

Die Kreationen sind eher der Kunst als dem Industriedesign zuzuordnen, schreibt die italienische Firma

„Textures 3.0“ heißt die Kollektion der italienischen Firma Purapietra mit neuen Oberflächen. Ihr Ziel ist, klassische Strukturen mittels moderner Umsetzung in Stein zu ganz neuen Wirkungen zu bringen. Die Kreationen sind eher der Kunst als dem Industriedesign zuzuordnen, heißt es sinngemäß in einer Pressemitteilung.

Purapietra, „Textures 3.0“: „Gotha“.

„Gotha“ ist eine der Fliesen benannt. Der Titel bezieht sich auf den Barock mit seinen verspielten Formen, hier allerdings als geometrisches Muster. Die herausgehobenen Stellen sind poliert.

Purapietra, „Textures 3.0“: „Planeta“.Purapietra, „Textures 3.0“: „Planeta“.

„Planets“ hat eine matte Oberfläche, in die kreisförmig „galaktische“ (Pressemitteilung) Muster eingearbeitet sind.

Die Fliesen sind in verschiedenen Steinsorten zu haben.

Purapietra

(25.03.2017)