www.stone-ideas.com

Kurz notiert

Die Surface Design Show ist eine Messe in London vom 09.-11. Februar 2016 mit Schwerpunkt auf Oberflächen. Der Link ist in unserer Liste der Architektur- und Baumessen zu finden.

In Xiamen soll ein neues „Cross Strait Financial Centre“ entstehen, dessen Architektur von der Firma TFP Farrells mit Hauptsitz in London kommt. Der Name der Anlage mit einem Hauptgebäude in Form eines Tores umreißt, um was es geht: jenseits der (Meeres-)Straße von Xiamen liegt in rund 350 km Luftlinie Taiwans Hauptstadt Taipeh.

Ideen für die Gartengestaltung mit Naturstein hat die Firma Steinakzente.

Symmetrien in Kristallen sind das Thema der neuen Ausstellung „Ein Mineral kommt selten allein – Zwillinge und mehr“, die noch bis zum 03. April 2016 in der Mineralogischen Sammlung der Universität Jena zu sehen ist.

Um junge Leute in die Stein-Berufe zu locken, hat der Naturstein-Verband Schweiz (NVS) Schweizer eine Seite ins Netz gestellt (1, 2).

Wasserspeier und andere Arbeiten in Stein zeigt die Seite Gárgula Gótica (portugiesisch).

Alberto Campo Baezas Gebäude für eine Behörde in der spanischen Stadt Zamora hat einen der aktuellen BigMat International Architecture Awards gewonnen (1, 2).

„Little Gerla“.„Little Gerla“ nennen die italienischen Designer Paolo Ulian und Moreno Ratti ihre Vase aus der Kollektion „40×40“. Dabei wird Fliesen-Abfall mit Wasserstrahl so geschnitten, dass daraus ohne neue Reststücke neue Produkte entstehen.

Seit Mitte des Jahres 2014 gelten in den USA Standards für die umweltfreundliche Produktion von Naturstein, abgekürzt ANSI/NSC 373. TexaStone ist die erste Firma, die den Prozess zur Akkreditierung durchlief, Lyons Sandstone steckt noch in der Überprüfung. Die Chefs beider Firmen berichten in der aktuellen Ausgabe des Building Stone Magazine (S. 59ff) von ihren Erfahrungen (1, 2).

Das 24-Stunden-Bad ist eine Geschäftsidee von Uwe Thimm, Inhaber von „Thimm Raumkonzepte und schöne Bäder“ im sächsischen Döbeln. Dabei garantiert er die Badrenovierung innerhalb von 3 Arbeitstagen à 8 Stunden. Verwendet werden fugenlose Wand- und Deckenverkleidungen aus dem System Duschking. Das Express-Bad kostet etwa das Doppelte einer normalen Renovierung, schreibt das Handwerk Magazin in seiner Januar-Ausgabe (1, 2).

Video des Monats: HQ architects haben auf einem Platz in Jerusalem Schattenspender in der Form von Blüten aufgestellt. Diese öffnen sich, wenn ein Passant vorbeigegangen ist (Video, 1).

(04.01.2016)