Drei Stipendien mit je 12.500 € für internationale Künstler aus dem Bereich Medien

Logo: Edith-Russ-Haus, Oldenburg.

Die Stiftung Niedersachsen will Arbeiten von Videokunst über netzbasierte Projekte bis hin zu Klang- oder audiovisuellen Installationen fördern / Bewerbungsschluss: 10. Februar 2021

Was: 3 Stipendien mit je 12.500 € für internationale Künstlerinnen und Künstler aus dem Bereich der Medienkunst

Wo: Edith-Russ-Haus in Oldenburg etwa 50 km westlich von Bremen

Aufgabe: Das Stipendium wird für die Produktion eines neuen Projekts im Bereich der Medienkunst vergeben.

Bedingungen:
* das Stipendium gilt für die Dauer von 6 Monaten (Juli – Dezember 2021), es ist nicht verlängerbar;
* es gibt eine Residenzpflicht, in deren Rahmen ein Aufenthalt in Oldenburg von mindestens einem Monat erwartet wird. Auf Wunsch steht den Stipendiaten nach Absprache ein ausgestattetes Gästeappartement zur Verfügung;
* bewerben können sich nur Personen, nicht Institutionen;
* es wird pro Jahr nur ein Antrag pro Person akzeptiert;
* Gruppenbewerbungen sind möglich, jedoch hat das Stipendium hier dieselbe Höhen wie bei Einzelpersonen;
* die Teilnehmer sollen sich in die Aktivitäten des Medienkunsthauses einbringen, u.a. mit Workshops, Präsentationen oder Künstlergesprächen. Die Termine werden in Absprache mit dem Edith-Russ-Haus festgelegt;
* über das Stipendium hinaus werden keine Kosten übernommen, auch nicht für die An- und Rückreise oder technische Mittel;
* die Anträge können auf Deutsch und Englisch gestellt werden. Die zentralen Aussagen müssen aber in jedem Fall auf Englisch verfügbar sein, weil die Jury international besetzt ist.

Bewerbungsschluss: 10. Februar 2021

Organisator: das Edith-Russ-Haus für Medienkunst (ERHfM) versteht sich als Ort der Präsentation und Kommunikation, der sich mit den Medien in der zeitgenössischen Kunstpraxis auseinandersetzt. In einem regelmäßig wechselnden Ausstellungsprogramm werden innovative und experimentelle Positionen der internationalen Gegenwartskunst gezeigt. Es betreut das internationale Stipendienprogramm für Medienkunst der Stiftung Niedersachsen.

Weitere Informationen: Edith-Russ-Haus für Medienkunst

(18.12.2020)