www.stone-ideas.com

Messen: „Design auf den Straßen“

(Dezember 2010) Mancher Besucher mag sich gewundert haben, was da in Bologna vor sich ging. Denn in der City standen Würfel herum, die aus Glas waren und in ihrem Inneren Accessoires fürs Badezimmer zeigten, oder deren Wände mit Fliesen dekoriert waren. Es handelte sich um eine Aktion der Messe Cersaie (28. September bis 02. Oktober) unter dem Motto „Le Strate del Design“ („Design auf den Straßen“).

Als internationale Leitmesse für Keramik in Architektur und Badeinrichtungen gilt sie. Sie hat Architekten und Designer als Zielgruppe, und denen bietet sie ein Kongressprogramm, das man auf den ersten Blick nicht von einer Keramikmesse erwarten würde: So war der Hauptredner in diesem Jahr der US-amerikanische Architekturstar David M. Childs, und in Diskussionsrunden und Seminaren ging es um Themen wie menschengerechte Stadt oder „Bauen, Wohnen, Denken“.

Der Verband Confindustria Ceramica startete seine Kampagne „Keramikfliesen aus Italien – unbegrenzte Kreativität“. Zwei der Aktionen wollen wir erwähnen: der Firmen- und Produktkatalog der Branche bietet auch eine Suchfunktion, mit der man das enorme Angebot nach Größe der Fliesen, Designer oder Art des Musters durchforsten kann; das Video „Othellos Städte“ zeigt Beispiele für berühmte Keramiken aus der ganzen Welt.

Die Besucherzahl blieb im Vergleich zum Vorjahr weitgehend gleich, allerdings stieg der Anteil der Gäste aus dem Ausland deutlich, was die Messe auf den Hauptredner des vergangenen Jahres, Renzo Piano, zurückführt. Die Zahl der Aussteller ging leicht zurück, allerdings nahm die Beteiligung ausländischer Firmen deutlich zu. Die Zahlen finden sich in der Tabelle am Ende unserer Fotogalerie.

Cersaie

Produktkatalog der italienischen Branche