Euroroc

Die Euroroc-Generalversammlung auf der Marmomac überraschte mit neuem Schwung

In Verona diskutierten die Vertreter der nationalen europäischen Natursteinverbände, wie sich die Branche besser aufstellen kann

Die beiden neuen Präsidenten von Euroroc sehen „Kommunikation und Kooperation als Kernthemen“

Stijn Renier und Kristof Callebaut aus Belgien gestalten die Präsidentschaft ihres Landes gemeinsam

Euroroc: bei der „Sicherung der Rohstoffressourcen“ geht es auch um das Offenhalten der Steinbrüche

Peter Handley ist bei der EU-Kommission neuerdings zuständig für das Thema / Seine Leitlinie ist Kreislaufwirtschaft

London Calling: auf Einladung der britischen Stone Federation waren Euroroc-Mitglieder auf der Insel zu Besuch

Themen waren: Albions Steinbrüche für Portland Kalkstein, die Naturstein-Highlights in der Hauptstadt und Großbritanniens Steinbranche

„Naturstein keramisch interpretiert“ und andere fantasievolle Produktbezeichnungen

Kann die Steinbranche etwas gegen den Namensklau durch Keramik und Engineered Stone tun? Eine Recherche zum Stand der Dinge

Euroroc: das EuGH-Urteil bezüglich „Soja Milch“ nutzen, um Naturstein-Bezeichnungen wie „Marmor“ oder „Granit“ zu schützen

Der Dachverband der europäischen Natursteinvertretungen startete auf der Marmomac eine Untersuchung gegen geklaute Produktnamen

Feinstaubbelastung in Steinbetrieben ist in vielen Ländern in Thema

Teils geht es um Partikel speziell aus der Bearbeitung von Quarz-Komposit-Materialien, teils allgemein um Arbeitsschutz

Marketing: Mit Emotionen Stein von den konkurrierenden Materialen abheben

„Selling Stones With Emotions“ (Naturstein mit Emotionen verkaufen) war eines der Themen auf dem World Stone Congress in Xiamen 2017

Besuch von Euroroc-Mitgliedern auf der Messe in Xiamen

25 Vertreter von europäischen Natursteinverbänden waren der Einladung nach China gefolgt

EUROROC informiert: Brüssel hat eine neue Regelung für Quarz-Feinstaub in Arbeit

Erstmals soll ein Grenzwert für alle EU-Staaten festgeschrieben werden / Notgedrungen haben die Verbände den Grenzwert der Kommission akzeptiert, wollen aber eine Umsetzung im Dialog

Number of items per page: