Steingeschichten

Endlich jib‘s das Jestein des Jahres 2022 – es ist der Gips

Er/es ist bekanntlich feinkörnig und massig, häufig weiß, gelegentlich braun-grau, und kommt in der Natur sowohl als Mineral als auch als – monomineralisches – Gipsgestein vor

Spuren von Sonneneruptionen in Sedimenten unter alten Städten sind Chroniken des Handels vor Hunderten von Jahren

Forscher haben Verbindungen der Vikinger zu Regionen im nordatlantischen Norwegen, im fränkischen Westeuropa und sogar im Nahen Osten genauer datiert

Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) stellt 50.00 € für die Natursteinarbeiten an der Wiesbadener Marktsäule zur Verfügung

Das Baudenkmal auf dem Dern‘schen Gelände (als Entlüftungskamin für den Marktkeller) gilt als in dieser Art weitgehend einzigartig

Die 2. Staffel der Doku-Serie „Uomini di Pietra“ (Männer aus Stein) läuft: zu den harten Kerlen in den Brüchen von Henraux ist eine Frau dazugekommen

Die 6 Filme zu je 60 Minuten zeigen die Herausforderungen beim Abbau des Marmors in den Bergen unweit von Carrara

Number of items per page:

Access to the archives in the navigation bar on top