www.stone-ideas.com

Miszellen

(April 2012) In Steven Spielbergs neuem Film „Gefährten“ gehört Naturstein zum Dekor der Anfangsszenen: die Episode im Dorf wurde in Castle Combe gedreht, das mit seinen alten Steinhäusern häufig als „Das hübscheste Dorf von England“ bezeichnet wird (1, 2). Die Jugendszenen der menschlichen Hauptperson spielen in einem Bauernhaus aus rohem Bruchstein. Wim Wenders‘ Oscar-nominierter Film „Pina“ wurde teilweise in einem Kalksteinbruch gedreht.

Latest news: Submission of abstracts for the 8th Mersem Congress is still possible until April 15th (Mail). The meeting of international experts for natural stone will take place in Afyonkarahisar, Turkey on December 13-15, 2012. It is organized by the Afyon Kocatepe University and the TIMMOB-Chambers of Mining Engineers. A similar meeting is the Global Stone Congress in Borba, Portugal from July 16-20.

Vielfarbige Vasen aus Jade hat die chinesische Firma Xinfu Stone.

Die Messe Libya Build findet nach einer Pause im letzten Jahr diesmal vom 20.-24. Mai wieder in der Hauptstadt Tripoli statt. Zuletzt hatte sie gut 600 Aussteller aus 34 Ländern verzeichnet.   

Über die Restaurierung antiker Steinbauten entlang Afrikas Mittelmeerküste hat ein EU-Projekt geforscht.

„Mahlzeit“ heißt eine Ausstellung von Mosaikkünstlern über unsere Essgewohnheiten, die in verschiedenen Städten gezeigt wird. Zu sehen sind auch Arbeiten mit Naturstein. Die Deutsche Organisation für Mosaikkunst (Domo), von der die Künstler kommen, organisiert in diesem Oktober in Linz am Rhein zum ersten Mal ein Symposium.

Acht Sandsteinfiguren auf dem Dach der Berliner Humboldt Universität sind ein Thema im Zusammenhang mit dem Wiederaufbau des Potsdamer Stadtschlosses: die Figuren standen ehemals dort und nun gibt es Stimmen, die sie dort wieder dahinzubringen, schreibt die Berliner Zeitung. Um Originale beziehungsweise Kopien dreht sich die Debatte und auch um die Frage, wer zunächst einmal die Restaurierung der stark beschädigten Figuren bezahlen würde.

Video des Monats: Wie man die faszinierende harte Seite der Steingewinnung darstellen kann, ohne gleich in Macho-Donner zu verfallen, zeigt die italienische Firma Il Casone.