www.stone-ideas.com

Salvatori: Naturstein-Lampen und eine Badezimmer-Kollektion

Salvatori, Marco Carini: „Farfalla“.

Neuigkeiten vom italienischen Spezialisten für innovative und luxuriöse Ideen in Marmor

Drei Naturstein-Lampen hat die italienische Firma Salvatori in einer kreativen Zusammenarbeit mit 3 Designern entwickelt und neu in ihr Programm aufgenommen. Am ungewöhnlichsten ist „Farfalla“ (Schmetterling) von Marco Carini. Es handelt sich um lange Stein-Stäbe, in die eine Nut gefräst ist. In ihr verbergen sich die Leuchten und die Kabel. Die Maße der Lampe sind 153x3x3 cm.

Salvatori, Elisa Ossino: „Urano“.

„Urano“ nennt Elisa Ossino ihre Leuchtkugel, die es für den Fußboden oder für den Tisch gibt. Das Material ist ebenfalls der Marmor Bianco Carrara. Geliefert werden kann die Lampe in 3 verschiedenen Größen (Durchmesser 18, 30, 50 cm). Beide Designer kommen aus Italien.

Salvatori, Lopez Quincoces: „Silo“.

Aus Spanien stammt David Lopez Quincoces, der die Hängelampe „Silo“ kreiert hat. Sie kann Einzelstück sein oder zu mehreren und sogar als Kronleuchter arrangiert verwendet werden. Als Material ist Bianco Carrara oder Pietra d’Avola möglich.

Salvatori, Elisa Ossino: „Fontane Bianche“.

„Fontane Bianche“ nennt Elisa Ossino ihre Kollektion von Objekten fürs Badezimmer. Der Name erinnert an einen Strand in Sizilien, in dessen Nähe sie aufwuchs. Ungewöhnlich sind die vor die Wand gesetzten Schubfächer beziehungsweise Ablagekästen.

Salvatori, Elisa Ossino: „Fontane Bianche“.

Die Kästen können natürlich auch nebeneinander in einer Reihe mit den Waschbecken angeordnet werden. Verfügbare Materialien sind Bianco Carrara, Gris du Marais, Pietra d’Avola und Crema d’Orcia. Auch der Entwurf für die Armaturen stammt von der Designerin in Kooperation mit Salvatori. Gefertigt werden die Armaturen von der Firma Fantini.

Salvatori, Silvia Fanticelli: „Plat-Eau Classic“.

Im Jahr 2016 war Salvatori mit der Kollektion „Plat-Eau“ der Designerin Silvia Fanticelli herausgekommen. Es sind Untersetzer für Geschirr oder Lampen, die aus einzelnen Stücken zusammengesetzt sind. Neben Marmor („Plat-Eau Classic“) kommt auch Glas („Plat-Eau Glass“) vor. (evma)

Salvatori

Fotos/Renderings: Salvatori

Salvatori, Silvia Fanticelli: „Plat-Eau Glass“.

See also:

 

 

 

 

(12.03.2017)