www.stone-ideas.com

Kunst: Auszeichnungen für Steinmetze in der Denkmalpflege

(Juli 2011) Auf der Stone+tec in Nürnberg wurden wieder die Peter-Parler-Preise vergeben. Sie prämieren herausragende Arbeiten von deutschen Steinmetzen im Bereich der Denkmalpflege. Ziel ist, mehr Handwerker für dieses relativ beständige Feld der Wirtschaft zu interessieren.

Insgesamt stand ein Preisgeld von 15.000 € zur Verfügung. Es kommt von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz. Vergeben wird der Preis von der Stiftung und vom Bundesverband Deutscher Steinmetze.

Peter Parler (um 1330-1399), nach dem der alle zwei Jahre vergebene Preis benannt ist, war einer der bedeutendsten Dombaumeister des Mittelalters in Europa. Von ihm stammen unter anderem die Karlsbrücke und der Veitsdom in Prag in Tschechien.

Fotos: Bundesverband Deutscher Steinmetze