www.stone-ideas.com

Besuche bei Marmor, Granit & Co

In diesem Jahr findet der Tag der Steine in der Stadt am 19. Oktober und drumherum statt.

(Juli 2013) Seit 2008 gibt es jährlich den Tag der Steine in der Stadt, diesmal am 19. Oktober (Samstag) und an den Tagen drumherum. Gezeigt wurde in den Vorjahren die Verwendung von Naturwerksteinen an Gebäuden, in Parks und Gärten sowie in der Kunst. Außerdem gab es unter anderem Betriebsbesichtigungen bei Steinmetzen.

Initiator ist der Geologie-Professor Johannes H. Schroeder von der Technischen Universität Berlin, der schon das Netzwerk Steine-in-der-Stadt ins Leben gerufen hat. In einem Aufruf betont er, dass alle Vorhaben willkommen sind: „Jeder hat seine Ideen, sucht sich dafür Partner und spricht das örtliche Publikum an. Wichtig ist sicherlich eine relativ frühzeitige Verabredung bezüglich Raum, Zeit, Art der Veranstaltung und Partner – einige von uns haben schon im November 2012 angefangen zu planen. Wichtig ist auch die dazugehörige Öffentlichkeitsarbeit, der Kontakt mit Ihrer lokalen oder regionalen Presse, mit Ihrem Tourismusbüro vor Ort und…“

Als zentrale Stelle fungiert die Website der Initiative. Dort werden die Informationen gesammelt und wird das Programm als pdf veröffentlicht. Wichtig ist, dass Professor Schroeder die Informationen möglichst bald bekommt. Kontakt über die Webpage.

Übrigens: In Österreich gab es am 06. Juni dieses Jahre eine Lange Nacht der Steinmetze. Von 18 bis 21 Uhr zeigten an jenem Donnerstag Betriebe, was sie tun und was sie können.

Tag der Steine in der Stadt

Das Programm im Jahr 2012

Netzwerk Steine-in-der-Stadt

(03.07.2013)