www.stone-ideas.com

Der Marmor, der das Handy lädt

„Wireless Power Pebble“.

(Dezember 2013) Was ist ein Stück Marmor mit einem Kabel daran? Eine versteinerte Computermaus?

Falsch. Es ist der „Wireless Power Pebble“, übersetzt „Drahtloser Ladekiesel“, den die französische Firma Orée kürzlich auf den Markt gebracht hat.

„Wireless Power Pebble“.

Der kann ein Handy aufladen, einfach indem man es auf ihn drauflegt. Vorausgesetzt, das Telefon verfügt über die QI-Technologie.

Das Laden geht per Induktion vor sich, also ohne Kabel vom Telefon zum Stein. An der Stromleitung hängt nur der Power Pebble selbst.

Orée.

Die Firma Orée hat sich auf exklusive Materialien für Kommunikationsgeräte spezialisiert. Zum Beispiel hat sie eine Computertastatur aus Walnuss- oder Ahornholz entwickelt, um nur eins der Wunderwerke zu nennen.

Dabei ist jedoch klar: hinter dem Fokus auf dem Material steckt modernste Technik. Und neben der wiederum legt Orée Wert auf handwerkliche Arbeit, etwa bei der Bearbeitung der Steine oder bei der Auswahl.

Und die Preise? Erschwinglich, falls die Technik die Lebensdauer hält, die das Material verspricht: ausgeführt in Marmor – roter Caunes oder weißer Carrara – kostet der Power Pebble 150 €.

Alle Orée-Produkte werden im Süden Frankreich in der Region Longuedoc-Rousillon in Handarbeit hergestellt.

Orée

Fotos: Orée

(22.12.2013)