www.stone-ideas.com

„Osmosi“ von Emmanuel Babled: Formen in Stein und Glas perfekt ineinandergefügt

Emmanuel Babled: „Osmosi“.

(Januar 2014) Schmuck aus Muranoglas schmeichelt der Haut, heißt es in den Werbebroschüren der Hersteller. In der Kollektion „Osmosi“ (Osmose) des Designers Emmanuel Babled schmiegt sich das Glas eng auch an Marmor an, was mit der Art der Herstellung der Objekte zu tun hat. Denn zunächst wird das Glas von Hand geblasen, dann abgescannt und danach wird die entsprechende Negativform aus dem Stein herausgefräst.

Emmanuel Babled: „Osmosi“.

Beide passen also hundertprozentig ineinander und halten zusammen ohne Verschraubung oder Kleber. Dafür sorgt auch das Gewicht, denn, anders als üblich bei Muranoglas, ist es hier nicht filigran sondern dickwandig. Und Stein ist schwer, sowieso.

Emmanuel Babled: „Osmosi“.

Der Eindruck von Anlehnung wird noch dadurch noch verstärkt, dass das Design mit der Grenze des Machbaren spielt: die Glasform ist exakt so tief in den Stein eingesetzt, dass es keine Überlappungen gibt und man das Glas ohne mühsames Hantieren wieder herausnehmen kann.

Emmanuel Babled: „Osmosi“.

Emmanuel Babled: „Osmosi“.

Folglich ist, da jedes dieser Gläser ein Erzeugnis von Hand ist, auch jedes Stück aus der Osmosi-Kollektion ein Unikat. In den Pressematerialien vergleicht der Designer das mit dem Märchen von Aschenputtel, bei dem der verloren gegangene Schuh perfekt nur an den Fuß des armen Mädchens und nicht der bösen Stiefschwestern passt.

Emmanuel Babled: „Osmosi“.

Eine kleine Variation bieten die Lampen: hier wird die Glaskugel in den Stein eingeschraubt.

Die Glasteile werden von Venini furnace in Murano nördlich von Venedig hergestellt. Die Steinarbeiten erledigt die Firma Testi Fratelli aus der Nähe von Verona. Verschiedene Natursteinsorten sind möglich.

Emmanuel Babled wurde in Frankreich geboren und studierte am Istituto Europeo di Design in Mailand. Seit einigen Jahren lebt er in Amsterdam, wo auch sein Studio Babled & Co den Sitz hat.

Emmanuel Babled

Testi Fratelli

Fotos: Nicole Marnati

Emmanuel Babled: „Osmosi“.Emmanuel Babled: „Osmosi“.(13.01.2014)