Kurz notiert

Die Arbeitsgruppe „Women in Stone“ des Marble Institute of America (MIA) trifft sich auf der neuen Naturstein- und Fliesenmesse StonExpo/TISE East in Miami am 10. Oktober 2014 zu einem Vortragsprogramm mit anschließenden Networking. Ein Video zeigt die Ladys beim fröhlichen Kickoff der Arbeitsgruppe im Januar (1, 2, 3).

Lichtschalter aus Naturstein bietet die Firma Anigmo. Besonderheit ist, dass sich hinter dem Schalter ein Sensor verbirgt, so dass man das Licht berührungslos an- und ausschalten kann.

Die Baubranche in Großbritannien verzeichnete im Mai 2014 ein Wachstum um 3,5% gegenüber dem selben Monat im Vorjahr. Privates Bauen stieg um 16,8%, öffentliches um 29,3% (1, 2).

Der spanische Natursteinverband Federación Española de la Piedra Natural hält den deutschen Markt für besonders interessant. Im Mai ließ er einen Experten zu dem Thema referieren.    

Die Gestaltung von öffentlichen oder halböffentlichen Räumen wie Banken, Kinos, Krankenhäusern oder Flughäfen wird ein Schwerpunktthema der Messe Abitare il Tempo sein, die zusammen mit der Marmomacc (24.-27. September 2014) stattfindet. Ziel ist, italienische Produkte für diesen so genannten Objektbereich  zu präsentieren. Weltweit gilt er als Wachstumssektor, heißt es in einer Pressemitteilung.

Die Messe Natural Stone in Istanbul wechselt 2015 vom Juni auf den November (04.-07.).   

Die Saison der Sandskulpturen hat auf der Nordhalbkugel ihren Höhepunkt erreicht.   

In Angola soll an öffentlichen Bauwerken die Verwendung von Naturstein obligatorisch werden. Der Minister für Geologie und Bergbau hat eine Arbeitsgruppe zur Klärung der technischen Fragen eingesetzt. Die Inselverwaltung von Teneriffa und den kanarischen Inseln hat eine ähnliche Entscheidung getroffen (portugiesisch, spanisch).

(17.08.2014)