www.stone-ideas.com

Engineered Stone Dekton mit Naturstein-Look

Cosentino hat für seinen Engineered Stone Dekton fünf neue Farben auf den Markt gebracht, die „allesamt durch ihre besondere Äderung überzeugen und eine Hommage an die Natur darstellen“, wie es in einer Firmeninformation heißt. Die Sorten tragen die Namen „Aura“, „Edora“, „Irok“, „Kairos“ und „Vegha“. Damit hat Dekton nun insgesamt 15 Farbtöne.

Dekton by Cosentino: „Aura“.

Dekton by Cosentino: „Aura“.

Dabei sticht „Aura“ besonders heraus: „Dank acht einzigartiger Plattendesigns, die beliebig miteinander kombiniert werden können, sind Kompositionen möglich, bei denen die Äderung von Platte zu Platte fließt“, so das spanische Unternehmen, das weltweit mit Naturstein und Kunststein aktiv ist. Das macht auch beim Engineered Stone Spiegeleffekte möglich (Bookmatch im Englischen).

Cosentino

Dekton by Cosentino: „Edora“.
Dekton by Cosentino: „Irok“.
Dekton by Cosentino: „Kairos“.
Dekton by Cosentino: „Vegha“.(07.10.2014)