www.stone-ideas.com

Runder Pool aus Travertin Becagli der Toskana

Die Gegebenheiten des Geländes machten es notwendig, diesem Pool inmitten der sanften Hügel der Toskana in der Provinz Arezzo eine runde Form zu geben. Architekten waren Vito de Palo und C. Kammerch vom Studio Citera, die Steinarbeiten führte die Firma Vaselli-Spirito Pietra aus.

Der verwendete Naturstein ist der lokale Travertin Becagli, der unweit des Firmensitzes in Rapolano Terme gewonnen wird.

Der verwendete Naturstein ist der lokale Travertin Becagli, der unweit des Firmensitzes in Rapolano Terme gewonnen wird. Er ist laut Labortests frostbeständig für die Region und konnte deshalb sowohl für die Umrandung des Beckens als auch unter anderem für die Stufen im Becken verwendet werden.

Die Oberfläche ist gestockt. „So behält der Stein sein natürliches Erscheinungsbild, wird gleichzeitig rutschsicher und fühlt sich im Kontakt mit der menschlichen Haut angenehm an“, sagt Danilo Vasellig, der die Firma zusammen mit Schwester Cinzia und Bruder David leitet.

Der Stein außen ist imprägniert, ohne dass die Poren verschlossen wurden.

Der Stein außen ist imprägniert, ohne dass die Poren verschlossen wurden. Im Becken ist er versiegelt und mit einer speziellen Patina behandelt.

Die Kanten sind leicht gerundet. Gezielt wurden bei der Bearbeitung kleine Unregelmäßigkeiten realisiert, damit die Anlage einen natürlichen Ausdruck hat. Die Durchmesser des Beckens beträgt 10 m, die Fläche 80 m².

Vaselli-Spirito Pietra

Fotos: Vaselli-Spirito Pietra

Runder Pool aus Travertin Becagli.Runder Pool aus Travertin Becagli.(26.10.2014)