www.stone-ideas.com

Die neuen Steine von Levantina auf der Marmomacc: Black is back (Schwarz ist wieder da)

Levantina: Granit Cheyenne.

Update: Levantinas Stand auf der Marmomacc (Halle 9, C 12) (siehe unten) wurde von dem Architekten Héctor Ruiz Velázquez aus Puerto Rico entworfen. Indem er „menschliche und überschaubare Linien mit Bezug zu unseren Wurzeln“ verwendete, schreibt er, mache er es für den Besucher leicht, sich die Firmenmarke zu merken.

Levantinas Stand auf der Marmomacc (Halle 9, C 12).

Der Granit Cheyenne (oben) und der Marmor Negro Canfranc sind 2 der Steinsorten, die die spanische Firma Levantina aktuell auf den Markt gebracht hat. Die schwarze Farbe mit markanten Adern steht für Eleganz und gibt dem Architekten das Material, um moderne und wiedererkennbare Innenräume zu gestalten.

Levantina: Granit Cheyenne.Levantina: Marmor Negro Canfranc.Levantina: Marmor Negro Canfranc.

Wir zeigen einige der neuen Steine als Platten und in Verwendung.

Levantina ist ein spanisches Unternehmen mit weltweiten Aktivitäten und zahlreichen Brüchen, 8 Fabriken für die Verarbeitung und 28 Verteilzentren. Insgesamt hat das Unternehmen 200 Natursteinsorten im Programm, darunter heimische Marmore und Granite aus Brasilien. Es exportiert in 110 Länder in der Europäischen Union, in Amerika, im Mittleren Osten und in Asien.

Levantina

Fotos: Levantina

Levantina: Granit Barocco.Levantina: Granit Barocco.Levantina: Granit Stromboli.Levantina: Granit Stromboli.Levantina: Granit Verde Lara.Levantina: Granit Verde Lara.Levantina: Granit Victoria Falls.Levantina: Granit Victoria Falls.Levantina: Granit Perla Venata.Levantina: Granit Perla Venata.

(04.09.2015)