www.stone-ideas.com

Strzegom: Steinmetzhandwerk auf dem Marktplatz, ein Granitspiel durch die Stadt und ein Lauf entlang der Steinbrüche

Stadtfest in Strzegom.

Niederschlesiens Herz von Polens Granitbranche veranstaltet sein Stadtfest vom 17. bis 19. Juni 2016

Vom 17. bis 19. Juni 2016 wird in Strzegom (Striegau) das Stadtfest gefeiert. Und da der 25.000-Einwohner-Ort das Herz von Polens Granit („Granitowe Serce Polski“) genannt wird, dreht sich beim Stadtfest alles um den Naturstein.

Offiziell eröffnet werden die Feierlichkeiten am Freitag Abend vom Bürgermeister der Stadt in der Woiwodschaft Niederschlesien etwa 140 km östlich von Görlitz. Den Höhepunkt des Abends stellt das Festmahl der Steinmetze dar: Jedes Jahr treffen sich Vertreter der Stadt und der Steinmetzbranche sowie zahlreiche geladene Gäste zu einem Krug Bier, nun ja: mindestens einem Krug Bier.

Der Humpen trägt übrigens ein spezielles Granitzeichen, das für das diesjährige Fest entworfen wurde.

„Das Herz von Polens Granit“ (Granitowe Serce Polski).

Am Samstag gibt es ein abwechslungsreiches Programm mit Vorführungen über Granit, bei denen sich die örtlichen Steinbrüche und das Steinmetzhandwerk präsentieren. Es werden Rohmaterialien, Fertigprodukte und zahlreiche Maschinen zu sehen sein. Besucher können an einer Einführung in die Bearbeitung der Steine teilnehmen.

Die Veranstaltungen richten sich gezielt an die ganze Familie so zum Beispiel das Stadtspiel für Groß und Klein mit dem Titel „GRAnitowa GRA” (zu deutsch: Granitspiel).

Unter dem Motto „Die Striegauer Zwölf – Lasst uns zusammen laufen!” gibt es eine 12 Kilometer lange Laufstrecke vom Marktplatz entlang von Steinbrüchen zurück zum Marktplatz.Die abgespeckte Variante führt über 6 km an 7 Brüchen vorbei.

Unter dem Motto „Die Striegauer Zwölf – Lasst uns zusammen laufen!” gibt es eine 12 Kilometer lange Laufstrecke vom Marktplatz entlang von Steinbrüchen zurück zum Marktplatz. Die abgespeckte Variante führt über 6 km an 7 Brüchen vorbei.

Wer das Ziel erreicht, bekommt die Granit-Medaille, die unser Foto zeigt. Sie trägt ein Motiv der Stadt.

Wer das Ziel erreicht, bekommt die Granit-Medaille, die unser Foto zeigt. Sie trägt ein Motiv der Stadt.

Auch für den Sonntag gibt es auf dem Marktplatz wieder informative, kulturelle und kulinarische Angebote. Im nah gelegenen ehemaligen Klostergebäude wird eine Mineralienbörse stattfinden.

Stadt Strzegom

Die meisten Veranstaltungen sind kostenfrei. Eine Anmeldung ist notwendig für den Laufwettbewerb, jedoch noch möglich am Tag der Veranstaltung (polnisch)

„Die Striegauer Zwölf” (polnisch)

Fotos: Aleksandra Skolak

Stadtfest in Strzegom.Stadtfest in Strzegom.Stadtfest in Strzegom.Stadtfest in Strzegom.

(11.06.2015)