www.stone-ideas.com

Brautmode im Cervaiole Marmor-Steinbruch von Henraux zwischen Himmel und Erde

Fotoshooting im Cervaiole Marmor-Steinbruch von Henraux.

Die Modefirma Magnani Atelier hat ihre aktuelle Kollektion in den Marmor-Bergen unweit von Carrara in 1150 m Höhe ablichten lassen

Wir hatten kürzlich über ein Fotoshooting für Reitermode in einem Steinbruch in Irland berichtet. Die Begeisterung der Modeleute für das raue Ambiente der Steingewinnung geht weiter, diesmal mit edler Kleidung für die Braut am Hochzeitstag, aufgenommen zwischen Himmel und Erde im Marmor-Steinbruch Cave della Cervaiole der Firma Henraux unweit von Carrara.

Es ist der spektakuärste Steinbruch weit und breit: in etwa 1150 m Höhe gelegen, neben sich den Gipfel des Monte Altissimo (1589 m) und mit einem weiten Rundblick über die Apuanischen Alpen bis in den Golf von Genua.

Eine phantastische Welt. Die Umgebung ist erreichbar für Sommertouristen auf Wanderwegen.

Fotoshooting im Cervaiole Marmor-Steinbruch von Henraux. Fotoshooting im Cervaiole Marmor-Steinbruch von Henraux.

Phantastisch sind auch die Fotos der Brautkleider: Überfluss aus feinster Seide und Chiffon, der sich da im Steinbruch ausbreitet, getragen von zerbrechlichen und sorgfältig geschminkten Modells – das alles inmitten eines Ambientes, das die Ergebnisse urwüchsiger Naturkräfte über Millionen von Jahren in sich birgt.

Es ist die bekannte Firma Magnani Atelier, die ihre aktuelle Kollektion hier hat ablichten lassen. Das Unternehmen mit über 80 Vertretungen und Showrooms in ganz Italien fertigt seit über 60 Jahren exklusive Mode für die Braut und den Bräutigam. „Leidenschaft, Handwerkskunst, Technologie, Made in Italy“ sind laut Webpage die Markenzeichen der Firma, dies „um den schönsten Tag Deines Lebens unvergesslich zu gestalten“.

Die Fotografen von Fzero haben es verstanden, den Gegensatz von edler Kleidung, harter Steinwelt und unendlichem Himmel spannungsvoll zu inszenieren.

Fotoshooting im Cervaiole Marmor-Steinbruch von Henraux. Fotoshooting im Cervaiole Marmor-Steinbruch von Henraux.

Den Steinbruch stellt Betreiber Henraux nur selten als Ort für künstlerische Events zur Verfügung, wie die Tageszeitung Il Terreno schreibt.

Zuletzt hat dort die Gruppo Eleventy ihre Männer- und Damenmode in einem Video abgelichtet, und gelegentlich hat Henraux selbst dort Kunst geschehen lassen, zum Beispiel beim Symposium „Altissimo 2010/2011“ oder im Sommer 2013 für ein Konzert von Giovanni Allevi zusammen mit Rabarama.

Magnani Atelier

Fotogallerie des Cave della Cervaiole

Il Terreno (italienisch)

 Giovanni Allevi mit Rabarama

Fotos: Fzero

See also:

 

 

 

 

(30.07.2017)