www.stone-ideas.com

Kurz notiert

Foto: Museum of Toulouse / Wikimedia CommonsDie runden Gehäuse von Seeigeln aus stabilem Kalk (Kalziumcarbonat) gehören zu den beliebtesten Funden am Strand. Diese Tierart aus der Klasse der Stachelhäuter ist Thema in der Zeitschrift Biologie in unserer Zeit (4/2017). Das Stachelkleid der lebenden Tiere scheint unüberwindlich, jedoch: Krebse und Fische brechen den Panzer mit Scheren oder Zähnen auf, Seesterne stülpen ihren Magen aus, um die Weichteile der Seeigel zu verdauen, Schnecken bohren den Panzer mithilfe von Schwefelsäure an.

„Outlet del Funerale“ (Outlet für die Beerdigung) nennt sich eine italienische Firma, die Särge zu Tiefpreisen vertreibt (italienisch).

Auf dem Friedhof gibt es einen Trend zur Individualisierung der Grabmale; was in Wien erlaubt ist und was nicht, umreißt ein Beitrag des ORF.

Vielen Menschen ist die Umwelt über den eigenen Tod hinaus wichtig, berichtet das Kölner Domradio. Das Bonner Bestattungshaus Hebenstreit & Kentrup greift das auf und wirbt mit einer „Grünen Linie“: im Angebot sind Grabmale aus regionalem Naturstein, jahreszeitlich orientierter Blumenschmuck oder Trauerkarten auf Naturpapier.

Aus Anlass des 100. Jahrestags der Oktoberrevolution hat die Deutsche Welle Fotos von Lenin-Skulpturen aus Stein und Stahl zusammengetragen. Das weltbewegende Ereignis fand nach dem Gregorianischen Kalender am 7. November 1917 statt, nach dem damals in Russland geltenden Julianischen Kalender schon am 25. Oktober.

Madagascar Minerals nennt sich eine Firma mit Sitz in den USA, die vielfältige Produkte aus Natursteinen und Halbedelsteinen von der Insel im Indischen Ozean vertreibt.

Möbelgriffe aus Naturstein hat Fliesenlegermeister Michael Sieber.

Foto: Alain Ellouz„Manhattan“ nennt der französische Hersteller Alain Ellouz seine neuen Hängelampen. Es handelt sich um Scheiben aus Alabaster mit 30 bis 70 cm Durchmesser.

Der spanische Macael Marmor hat sich im Metropolitan Museum of Art in New York präsentiert (spanisch).

Trockenmauern: auf einer Webseite aus Frankreich sind Informationen von wissenschaftlichen Untersuchungen über die Qualifizierung bis hin zu Ansprechpartnern zusammengestellt. Die Texte sind nur auf französisch.

Historische Mühlen sind ein Schwerpunktthema in der Zeitschrift Monumente (4/2017) der Deutschen Stiftung Denkmalschutz. Am Rande erwähnt werden auch die Mahlsteine als tonnenschweren Dreh- und Angelpunkt der Technik.

Die Firma Glatthaar ist ein Hersteller von Fertigkellern, die es auch mit Natursteinverkleidung gibt.

Treppen und Sitzblöcke an der Göge-Schule in Hohentengen werden aus Beton statt aus Granit gefertigt. Argumente dafür beziehungsweise dagegen waren Kinderarbeit und Anfälligkeit für Streusalz.

Video des Monats: „Beautiful Beasts“ (Die Schönen Tiere) heißt eine Sammlung im Museum The Ark in Dublin, das Kunst und Unterhaltung für Kinder bietet. Neuestes Stück ist ein Seehund aus Kilkenny Blue Limestone, über dessen Entstehung die Bildhauerin Helen O’Connell ein Video gedreht hat. Geliefert hat den Steinblock die Firma McKeon Stone (1, 2).

(17.11.2017)