www.stone-ideas.com

Die Stone+tec (13. bis 16. Juni 2018) macht mit einem Kurzfilm Lust auf einen Besuch

Vom Steinmetzmeister über den Bildhauer bis hin zum Architekten erzählen 5 Branchenvertreter, was sie auf die Messe lockt

„Wir seh’n uns!“ Unter diesem Motto macht die Stone+tec mit einem Film Lust auf einen Messebesuch in Nürnberg. Der Spot lässt in teils spektakulären Bildern die Faszination Stein aufleben. Vom Steinmetzmeister über den Bildhauer bis hin zum Architekten erzählen fünf Branchenvertreter, was sie auf die Messe lockt.

In 2 süddeutschen Betrieben wurden Anfang November 2017 die Szenen gedreht. Der Film zeigt von der Handarbeit bis hin zum modernen Maschineneinsatz die Bandbreite des Handwerks und die Faszination für Material und Technik.

Auf diese Weise spiegelt der Clip auch das Messeangebot der Stone+tec wider: In vier Hallen gibt es unter anderem eine große Steinvielfalt, neueste Technik und Anlagen sowie Zubehör zu begutachten. Als Branchentreffpunkt ist die Stone+tec zudem der beste Ort, um Kollegen und Mitstreiter (wieder) zu sehen.

Gründe für eine Teilnahme an der Messe nennen wichtige Vertreter der Branche auf der Webpage der Stone+tec:

* Joachim Grüter, Präsident Deutscher Naturstein-Verband (DNV): „Die Messe Stone+tec ist die wichtigste Natursteinmesse im deutschsprachigen Raum und auch weltweit eine der wesentlichen Messen für Naturwerkstein, Grabmale, Bearbeitungsmaschinen und Nebenprodukte. Durch den Fachaustausch mit Kollegen und Experten aus der gesamten Natursteinbranche bietet die Stone+tec ein einzigartiges Wissensspektrum an.“

* Sybille Trawinski, Geschäftsführerin Bundesverband deutscher Steinmetze (BIV): „Für den BIV ist die Stone+tec einerseits der Branchentreffpunkt für die Natursteinbranche schlechthin und andererseits ein Marktplatz für innovative Ideen und neue Produkte. Das umfangreiche Rahmenprogramm dient der Weiterbildung, die Stände der Verbände sind Treffpunkt und Orte der Begegnung. Wir haben in der deutschsprachigen Natursteinbranche keine vergleichbare Veranstaltung mit derart breitem Angebot.“

* Mirko Adam, Erweiterter Vorstand Verband für Gedenkkultur e.V.: „Für den VfG ist und bleibt die Stone+tec die Leitmesse der Steinmetzbranche. Wir sehen sie als wichtigsten Branchen-Treff, als unverzichtbare Informations- und Innovations-Plattform sowie als Schaufenster des Natursteinhandels. Zugleich stellt sie für unsere Unternehmen eine erstklassige Möglichkeit dar, den Kunden neue Produkte zu präsentieren sowie die Kundenkontakte zu pflegen und auszubauen.“

Seit einigen Monaten unterhält die Messe einen Newsroom, in dem in mehrtägigem Abstand Neuigkeiten für die Branche veröffentlicht werden.
https://www.stone-tec.com/de/news

Die Stone+tec 2018 findet vom 13. bis 16. Juni im Messezentrum Nürnberg statt und ist als internationale Fachmesse der Top-Treffpunkt für Steinmetze und Steinverarbeiter im deutschsprachigen Raum.
https://www.stone-tec.com/

(25.01.2018)