www.stone-ideas.com

Schnupperexkursion des GeoParks Nordisches Steinreich ins Kieswerk Zweedorf bei Schwanheide

Bernsteinfund in Zweedorf. Foto: Geopark Nordisches Steinreich

Der Ausflug am 07. April 2018 bietet eine Einführung in die Welt der Steine und Fossilien und vielleicht sogar ein Bernstein-Fundstück

Die erste Schnupperexkursion des Jahres des GeoParks Nordisches Steinreich führt am Samstag, dem 07. April 2018 von 14:00-15:30 Uhr ins Cemex-Kieswerk Zweedorf bei Schwanheide. Vor 20-35 Millionen Jahren war die Region von Boizenburg / Lauenburg ein Meer, dessen versunkenen Schätzen diese Exkursion auf den Grund geht: Bernstein, Muscheln und Schnecken aus dieser Zeit warten auf ihre Entdeckung.

Speziell für Kinder bietet Zweedorf auch einen besonders schönen Sandberg zum Herunterrutschen.

„Unsere Schnupperexkursionen bieten 90 Minuten Spaß für Groß und Klein – Eine spannende Einführung in die Welt der Steine und Fossilien“, heißt es in einer Pressemitteilung.

Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Die Exkursionsleitung hat Dipl. Geologin Kerstin Pfeiffer.

„Wer hat, bringt Hammer, Schutzbrille und Lupe selbst mit“, so der Pressetext. Der Kostenbeitrag beträgt 5 € pro Person und 10 € pro Familie.

Sa, 07. Apr 2018 14:00 – 15:30 Uhr
Treffpunkt: Cemex Kieswerk Zweedorf, 19258 Schwanheide, Zweedorfer Straße, an der Ampel nach Norden.
Vorreservierung ist nicht notwendig.

Der GeoPark Nordisches Steinreich bietet zahlreiche weiterere altersgerechte Angebote für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Weitere Informationen zu den geologischen Veranstaltungen und eine Anfahrtsbeschreibung findet man unter http://www.GeoPark-Nordisches-Steinreich.de.

(04.04.2018)