www.stone-ideas.com

Zum 60. Geburtstag von Cuellar Stone Start einer Reihe von Möbeln aus Naturstein

Cuellar Stone.Cuellar Stone.

Die spanische Firma, gegründet 1958, will künftig auch auf dem Terrain von Produkten fürs Wohnen aktiv sein

60 Jahre alt wird die spanische Firma Cuellar Stone im Jahr 2018. Ihr Sitz ist in der Natursteinregion Almeria und ihre 3 Schwerpunkte waren bisher Besondere Projekte, Spezieller Kundenservice und Produkte im Kunsthandwerk. Zum Jubiläum versucht sich das Unternehmen auf neuem Terrain: Möbel aus Naturstein.

Als Gründe dafür werden auf einer Webpage genannt: „Das Unternehmen hat einen jungen Geist und ist einer permanenten Aktualisierung verpflichtet.“ Außerdem wolle man das Knowhow in der Steinbearbeitung und den Maschinenpark für neue Felder nutzen.

Cuellar Stone.

Eine der Neuigkeiten ist der Beistelltisch des Designers César Giraldo. Kombiniert werden hier zwei Natursteinsorten, nämlich der Marmor Calacatta Gold und der Sandstein Wengué.

Cuellar Stone.

Ein anderes Möbel ist der Stuhl „Max“. Er wurde aus einem Block des Kalksteins Cenia Azul herausgearbeitet. „Wir haben den Stuhl neu interpretiert“, heißt es dazu. Weitere Stücke sollen folgen.

Im Konzept für die „Reihe zeitgemäßer Mobel“ soll ein „individuelles, neuartiges und avantgardistisches Design“ die Leitlinie sein, schreibt die Firma auf ihrer Webpage.

Das Unternehmen hat neben seinem Hauptsitz in Cantoria Standorte unter anderem in den USA und in den Vereinigten Arabischen Emiraten.

Cuellar Arquitectura del Mármol

Fotos: Cuellar Stone

(22.06.2018)