www.stone-ideas.com

Hängelampe „Wandering Star“ mit halbem Schirm aus verschiedenen Marmorsorten

Viso: „Wandering Star“.

Filipe Lisboa von der kanadischen Firma Viso hat für die Gestaltung einen der Red-Dot-Preise für Produktdesign 2018 bekommen

„Luminous. Tactile. Posh.“ (Leuchtend. Taktil. Vornehm.) lautet kurz und knapp die Beschreibung, die die kanadische Firma Viso ihrer Hängelampe „Wandering Star“ gegeben hat. Die Leuchte wurde im Jahr 2018 mit einem der Red-Dot-Preise für Produktdesign ausgezeichnet.

Kennzeichen sind die beiden ungleich großen Hälften für den Schirm: die obere besteht aus Naturstein, die untere aus Glasguss. Beide Teile werden von einem dünnen Ring in Bronze-Farbton getrennt.

Fünf Sorten Marmor gibt es für die obere Hälfte: Nero Black, Carrara White Goss, Travertino, Indian Green und Matte White. Es gibt die Lampe in 2 Größen mit einem Durchmesser von 110mm (4,3”) beziehungsweise 160mm (6”).

Man kann sie einzeln oder als Cluster installieren.

Designer war Filipe Lisboa, Gründer und Chefgestalter der Firma mit Hauptsitz in Toronto, Kanada. Das Unternehmen ist global aktiv und hat Dependancen beziehungsweise Werkstätten auch in Portugal und Dubai.

Viso

Viso: „Wandering Star“. Viso: „Wandering Star“. Viso: „Wandering Star“.

(24.04.2019)