www.stone-ideas.com

Programm des GeoParks Nordisches Steinreich im Mai 2019: Tagestour über die Geologie der Insel Fehmarn und vieles mehr

Luftaufnahme des Fehmarnbelts. Foto: Jan Kofod Winther / Femerns A/S

Geboten werden GeoTouren, GeoExkursionen und Termine für die ganze Familie

Der GeoPark Nordisches Steinreich hat uns die folgenden Information über seine Termine Mai 2019 geschickt:

05. Mai: GeoKieswerk – Familienexkursion, 14:00-15:30
Mal nach Herzenslust Steine mit dem Hammer zerschlagen dürfen, einen riesigen Sandberg herunterrutschen – das und mehr sind die geologischen Schnupperexkursionen für die ganze Familie. Erw. 5 € , Kinder € 3 €. Treffpunkt: CEMEX Kieswerk Kieswerk Bark, Barker Weg 1, 23826 Bark. Ohne Anmeldung.

11. Mai: Geologie Fehmarns – Geowissenschaftliche Tagestour, 11:00 – 17:00
Reiseziele/Themen: Oldenburger Graben, Drumlin Wulfener Berg, Kliff bei Katharinenhof, Heiligenhafener Kliff, Fehmarnbelt Tunnelbaustelle. 35 € pro Person
Treffpunkt: Infocenter Fehmarnbelt-Tunnel (Femern), Ohrtstr. 40, Burg/Fehmarn. Mit Anmeldung.

19. Mai: Kiesgrube intensiv – Tensfeld, 12:00-17:00
Mal einen ganzen Tag lang nach Gesteinen, Fossilien, Kristallen und Bernstein suchen. Wagen Sie einen Blick zurück in die Vergangenheit der Erde und werden
Sie selbst an den Steinen aktiv – gerne auch mit der ganzen Familie. 25 € pro Person
Kieswerk Fischer GmbH & Co. KG, Kiesstraße 2, Tensfeld. Mit Anmeldung

25. Mai: Mit dem Fahrrad zur Kiesgrube – Schätze aus dem Tertiärmeer, 13:00 – 19:00
Beginn in Büchen, mit dem Rad geht es gemeinsam zur Kiesgrube, wo dann nach Kristallen, Fossilien und Bernstein gesucht wird – gerne auch mit der ganzen Familie.
Treffpunkt: Büchen Bahnhof, Ausgang Nord.
Mit Anmeldung bei der VHS Hamburg unter der Kursnummer: 8960MMM14.

25. Mai: 10. März: Das Kliff von Boltenhagen – GeoExkursion, 14:00 – 15:30
Warum Sie im Flint so Zerbrechliches wie Seeigelschalen finden können? Entdecken, lernen staunen… Erd- und Klimageschichte für Kinder, Erwachsene, Familien und Gruppen. Treffpunkt: 23948 Steinbeck, Strandparkplatz. Mit Anmeldung 9 €.

30. Mai: GeoKieswerk – Familienexkursion, 14:00 – 15:30
Mal nach Herzenslust Steine mit dem Hammer zerschlagen dürfen, einen riesigen Sandberg herunterrutschen – das und mehr sind die geologischen Schnupperexkursionen für die ganze Familie. Erw. 5 € , Kinder € 3 €. Treffpunkt: CEMEX Kieswerk Kieswerk Bark, Barker Weg 1, 23826 Bark. Ohne Anmeldung.

01. Juni: Poel und die Ostsee – Geowissenschaftliche Tagestour, 12:00 – 18:00
Windwatt, Salzhaff und ein Kliff. Die Insel Poel hat sich immer wieder verändert. Kommen Sie mit auf eine Reise in die Vergangenheit dieser Insel. 35 € pro Person
Treffpunkt: Parkplatz Fährdorf, Insel Poel, an der L 121. Mit Anmeldung.

01. Juni: Das Kliff von Travemünde – GeoExkursion, 14:00 – 15:30
Entdecken Sie mit uns die faszinierende Welt der Gesteine und kommen Sie mit uns an die spannendsten Kliffs der Ostseeküste. Treffpunkt: 23570 Brodten, Wieskoppel 1, Haus Seeblick. Mit Anmeldung 9 €.

Kein passender Termin dabei? Die geologischen Strandspaziergänge am Brodtener Ufer und am Klütz Höved können Sie auch, ebenso wie eine geologische Stadtführung durch Lübeck, Hamburg oder Schwerin, exklusiv für Ihre Gruppe buchen. Durch die Erdgeschichte geleitet werden Sie dabei von erfahrenen Geowissenschaftlern.“

GeoPark Nordisches Steinreich

Infocenter Fehmarnbelt-Tunnel (Femern)

Infocenter Fehmarnbelt-Tunnel (Femern). Foto: Femern

(04.05.2019)