www.stone-ideas.com

Einreichungen für den 17. Pure Talents Contest der imm cologne bis 12. September 2019

Der Pure Talents Contest der imm cologne 2018.

20 ausgewählte Ideen von jungen Designern werden auf der Messe präsentiert / Geldpreise von 3000 bis 1000 €

Junge Kreative aus der ganzen Welt können wieder Einzel- oder Gruppenarbeiten aus den unterschiedlichsten Möbelkategorien zum Pure Talents Contest der imm colgne einreichen. Der Wettbewerb richtet sich an Designstudenten und Absolventen, deren Abschluss maximal 3 Jahre zurückliegt. Erwartet werden „Entwürfe für zeitgenössische, nachhaltige Wohnobjekte“, wie es in einer Pressemitteilung der Messe heißt.

Die 20 besten unter den Teilnehmern werden vom Veranstalter eingeladen, ihre Prototypen der Fachwelt auf dieser internationalen Einrichtungsmesse Januar (13. – 19. Januar 2020) in Köln zu präsentieren

Aus diesen präsentierten Arbeiten werden am ersten Tag der Schau noch einmal die 3 besten Entwürfe gekürt. An sie wird ein erster, zweiter und dritter Preis vergeben – jeweils mit 3.000, 2.000 und 1.000 € dotiert.

Außerdem gibt es erstmals einen Audience Prize, dessen Gewinner über Instagram ermittelt wird und der mit 1.000 € dotiert ist.

Die Einreichungsphase endet am 12. September 2019.

Die Teilnahme am Wettbewerb wie auch gegebenenfalls an der Sonderausstellung ist kostenfrei.

Im letzten Jahr waren 926 Produkte von 756 Designern aus 69
Nationen eingereicht worden.

Die Jury ist in diesem Jahr zusammengesetzt aus den Designern Stefan Herkner (Deutschland), Philippe Malouin (Großbritannien) und dem Art Director von Cappellini, Giulio Cappellini (Italien), dem IDEAT-Redakteur Johannes Hünig, der Chefkuratorin des Design Museums Helsinki, Suvi Saloniemi, sowie dem Eventmanager der imm cologne, Rüdiger Sprave.

Bewerbung

Der Pure Talents Contest der imm cologne 2018.

(26.06.2019)