Noch bis zum 31. Oktober 2019 sind Bewerbungen um die European Heritage Awards möglich

Eines der Gewinnerprojekte 2019: das befestigte Dorf Mutso in Georgien. Foto: National Agency for Cultural Heritage Preservation of Georgia

30 Gewinner bekommen internationale Aufmerksamkeit für ihr Projekt, es werden maximal 4 Grand Prix’ mit je 10.000 € vergeben

Noch bis zum 31. Oktober können sich Projekte aus dem Kulturerbeschutz in Europa um die Euopean Heritage Awards bewerben. 30 Gewinner werden unter den Einreichungen ausgewählt, sie profitieren von dem Preis insofern, als ihr Projekt internationale Aufmerksamkeit bekommt. Darüber hinaus wird an maximal 4 von diesen Gewinnern ein Grand Prix vergeben, der mit je 10.000 € dotiert ist.

Zu den Gewinnern 2019 gehörten:
* die behutsame Wiederherstellung der Kapelle des Heiligen Grabtuches in Turin, einem ikonischen Ort des religiösen Kulturerbes;
* das digitale Archiv der Sinti und Roma, ein international zugänglicher Ort, der Kulturen und Geschichten der Sinti und Roma sichtbar macht und auf Stereotype mit selbst erzählten Gegengeschichten reagiert;
* das Engagement einer der ältesten Nichtregierungsorganisation für das Kulturerbe in Europa, die sich seit über 175 Jahren für den Denkmalschutz in Norwegen einsetzt;
* ein Ausbildungsprogramm für vertriebene, fachkundige Kulturerbespezialisten aus Syrien, das von einem deutschen Institut in Istanbul durchgeführt wird und als ein eindrucksvolles Vorbild für Länder in und über Europa hinaus dient.

Eines der Gewinnerprojekte 2019: das Schloss von Montreuil Bonnin, Frankreich. Foto: Familie Dupont

Insgesamt wurden im vergangenen Jahr in den Kategorien Erhaltung, Forschung, ehrenamtliches Engagement sowie Bildung, Ausbildung und Bewusstseinsbildung 25 Preisträger aus 16 Ländern ausgezeichnet.

Im Mai dieses Jahres waren bei einer außerordentlichen Preisvergabe die Feuerwehrleute aus Paris für ihren Kampf gegen den Brand in Notre-Dame prämiert worden.

European Heritage Awards/Europa Nostra Awards

Gewinner 2019

Quelle: European Heritage Awards

Poster 2019 der European Heritage Awards/Europa Nostra Awards.

(30.07.2019)