www.stone-ideas.com

Bewerbungen für den Wettbewerb „Talente“ auf der kommenden Handwerksmesse in München sind bis zum 08. Oktober 2019 möglich

Elwy Schutten: „How do we obtain identity from groups?“.

Maximal Mittdreißiger können besondere Ideen in Gestaltung (Design) und Technik mit handwerklicher Perfektion einreichen

„Talente“ ist ein jährlich stattfindender Wettbewerb für junge Handwerker in den Bereichen Gestaltung (Design) und Technik. Gesucht werden Arbeiten, die durch ihre Originalität und ihre handwerkliche Perfektion bestechen und „die über ihre Zeit hinausweisen“, wie es in den Unterlagen heißt.

Der Wettbewerb wird im Auftrag des Vereins zur Förderung des Handwerks e.V. von der Handwerkskammer für München und Oberbayern ausgerichtet und gemeinsam vom Bundes- und vom bayerischen Wirtschaftsministerium gefördert.

Geldpreise gibt es nicht, jedoch wird eine Auswahl der eingereichten Objekte auf der Internationalen Handwerksmesse im März 2020 in München gezeigt. Außerdem erscheint ein Katalog, der die Ideen und die Handwerker präsentiert.

Eingeladen sind Nachwuchskräfte des Handwerks, die in ihren Arbeitsfeldern mit Gestaltung beziehungsweise mit Technik zu tun haben. Im Bereich Gestaltung dürfen sie im Jahr des Bewerbungsschlusses maximal 33 Jahre alt sein. Im Bereich Technik beträgt die Altersgrenze 35 Jahre. Teilnehmer aus früheren Jahren dürfen nicht noch einmal teilnehmen.

Barbora Jamrichová: Objekt. Jade, Buchenholz.Jack Gollop: „Control“. Anhänger. Karā (neuseeländischer Basalt).

Interessenten bewerben sich online mit einer Foto- und Textdokumentation ihrer Arbeiten für den Wettbewerb. Diese Beiträge sollen die Entwicklung der Person widerspiegeln und zugleich eine aktuelle Aufgaben- und Themenstellung zeigen.

Die Arbeiten dürfen nicht mehr als 2 Jahre zurückliegen.

Eine Auswahlkommission trifft unter den Einreichungen eine Auswahl für den Wettbewerb. Diese Objekte werden auf der Internationalen Handwerksmesse gezeigt und von einer internationalen Jury abschließend beurteilt.

Für die Beteiligung am Wettbewerb und an der Ausstellung werden keine Kosten erhoben. Allerdings muss der Hintransport nach München sowie die dazugehörige Versicherung vom Teilnehmer getragen werden. Für Sammeltransporte aus dem Ausland übernimmt die Gesellschaft für Handwerksmessen mbH (GHM) die Kosten.

Bewerbungsschluss für den Wettbewerb „Talente 2020“ ist am 08. Oktober 2019. Zum Ende November wird die Auswahl bekanntgegeben. Die Messe findet vom 11. bis 15. März 2020 statt.

Unsere Fotos zeigen Preisträger der letzten beiden Jahre, bei den Naturstein verwendet wurde.

Download Bewerbungsunterlagen deutsch/English/français

Handwerkskammer München, „Talente“-Wettbewerb

Internationale Handwerksmesse München

Fotos: Preisträger

Eva Hegedusová: „Interspace“. Objekte/Halsschmuck. verschiedene Steine und Leder.Mariana Bercecová: Objekte aus der Serie „Journey to Mars“. Basalt. Foto: Studio FlusserGrace Yu Piper: Halsschmuck aus der Serie „Fitting in“. Jade, Grauwacke, geschnitten, Kordel.Renee Pearson: „The Next Supper?“. Objekte. Grauwacke, geschnitten.

(29.08.2019)