www.stone-ideas.com

Programm des GeoParks Nordisches Steinreich im Oktober 2019: Besuch in Mecklenburgs einstiger Bergbauzone „Griese Gegend“

Das Logo des GeoParks Nordisches Steinreich.Geboten werden GeoTouren, GeoExkursionen und Termine für die ganze Familie

Der GeoPark Nordisches Steinreich hat uns die folgenden Information über seine Termine im Oktober 2019 geschickt:

03. Oktober: GeoKultur – Ein geologischer Stadtspaziergang, 14:00-16:00
Lassen Sie sich mitnehmen auf eine Zeitreise. Erleben Sie an Hamburgs Steinen die Erd- und Klimageschichte von Milliarden von Jahren und gehen mit der Lupe zwischen Alster und Elbe auf Entdeckungsreise. Treffpunkt vor der Mönckebergstr. 17. 19 €/Pers. Mit Anmeldung.

03. Oktober: Boltenhagen: Der Strand leuchtet, 19:30–21:30
Farbenprächtiger Lichterglanz am dunklen Ostseestrand: eine nächtliche Bernsteinsuche mit UV-Licht. Schwarzlicht zeigt den Strand in einem ganz neuen Licht. Leuchtend Blau, Rosa oder Weiß… Eine unbekannte Welt mit bunten Leuchterscheinungen ersteht. Schutzbrillen und UV-Lampen werden gegen Pfand ausgeliehen. Treffpunkt: Strandzugang zur Seebrücke Boltenhagen. 15 €/Pers. Mit Anmeldung.

04. Oktober: Das Kliff von Travemünde – GeoExkursion, 14:00–15:30
Entdecken Sie mit uns die faszinierende Welt der Gesteine und kommen Sie mit uns an die spannendsten Kliffs der Ostseeküste. Treffpunkt: 23570 Brodten, Wieskoppel 1, Haus Seeblick. 9 €/Pers. Mit Anmeldung.

04. Oktober: Travemünde: Der Strand leuchtet, 19:30–21:30
Farbenprächtiger Lichterglanz am dunklen Ostseestrand: eine nächtliche Bernsteinsuche mit UV-Licht. Schwarzlicht zeigt den Strand in einem ganz neuen Licht. Leuchtend Blau, Rosa oder Weiß…Eine unbekannte Welt mit bunten Leuchterscheinungen ersteht. Schutzbrillen und UV-Lampen werden gegen Pfand ausgeliehen. Travepromenade, bei der Lotsenstation, 23570 Travemünde. 15 €/Pers. Mit Anmeldung.

05. Oktober: Das Kliff von Boltenhagen – GeoExkursion, 12:00–14:00
Warum Sie im Flint so Zerbrechliches wie Seeigelschalen finden können? Entdecken, lernen staunen… Erd- und Klimageschichte für Kinder, Erwachsene, Familien und Gruppen. Treffpunkt: am Bioverkaufswagen, Dünenweg, in Redewisch/Boltenhagen. 12 €/Pers. Mit Anmeldung.

05. Oktober: GeoKieswerk – Familienexkursion, 14:00-15:30
Mal nach Herzenslust Steine mit dem Hammer zerschlagen dürfen, nach Gesteinen, Fossilien, Kristallen und Bernstein suchen – das und mehr sind die geologischen Schnupperexkursionen für die ganze Familie. Erw. 5 €, Kinder 3 €. Kieswerk Bark, 23826 Bark. Ohne Anmeldung.

13. Oktober: GeoKieswerk – Familienexkursion, 18:00-19:30
Mal nach Herzenslust Steine mit dem Hammer zerschlagen dürfen, einen riesigen Sandberg herunterrutschen – das und mehr sind die geologischen Schnupperexkursionen für die ganze Familie. Erw. 5 €, Kinder 3 €. Treffpunkt: Kieswerk Lüttow, An der B195, 19246 Lüttow. Ohne Anmeldung.

19. Oktober: GeoReise – GeoTopensemble „Griese Gegend“, 12:00-18:00
Bergbau in Westmecklenburg? Kaum einer denkt bei dem Stichwort Bergbau an die Griese Gegend. Dabei wurde hier seit 2500 Jahren Bergbau betrieben. Reiseziele (in eig. PKW): Binnendünen, Klumphäuser und ausgewählte Stätten Mecklenburger Bergbaugeschichte. 35 €/Pers. Mit Anmeldung. Die geografischen Koordinaten, sowie detaillierte Anfahrtsbeschreibungen finden Sie auf der Homepage.

26. Oktober: GeoKieswerk – Bernstein bei Nacht, 17:00-22:00
Eine nächtliche Bernsteinsuche mit UV-Licht. Schwarzlicht zeigt die Welt in einem ganz neuen Licht. Leuchtend Blau, Rosa oder Weiß… Eine unbekannte Welt mit bunten Leuchterscheinungen ersteht. Schutzbrillen und UV-Lampen werden gegen Pfand ausgeliehen. 25 €/Pers. Kieswerk Lüttow. Mit Anmeldung.

27. Oktober: GeoKultur – Ein geologischer Stadtspaziergang, 11:00-15:30
Lassen Sie sich mitnehmen auf eine Zeitreise. Erleben Sie an Hamburgs Steinen die Erd- und Klimageschichte von Milliarden von Jahren Nach einer Einführung in die Welt der Gesteine geht es mit der Lupe zwischen Alster und Elbe auf Entdeckungsreise. Anmeldung bei der VHS Hamburg unter der Kursnummer: 8962MMZ02, https://www.vhs-hamburg.de/. 33 €/Pers. Mönckebergstr. 17, Hamburg.
 

Kein passender Termin dabei? Die geologischen Strandspaziergänge am Brodtener Ufer und am Klütz Höved können Sie auch, ebenso wie eine geologische Stadtführung in Lübeck, Hamburg oder Schwerin, exklusiv für Ihre Gruppe buchen. Durch die Erdgeschichte geleitet werden Sie dabei von erfahrenen Geowissenschaftlern.“

GeoPark Nordisches Steinreich

(28.09.2019)