www.stone-ideas.com

Bezug zu Niederbayern gefordert: Kulturpreis 2020 der Dr. Franz und Astrid Ritter-Stiftung

Logo der Dr. Franz und Astrid Ritter-Stiftung.

Das Preisgeld in Höhe von 15.000 € kann auf mehrere Künstler verteilt werden / Bewerbungen bis zum 06. Januar 2020

Einen „nachweislichen Bezug zu Niederbayern“ müssen Künstler haben, die sich für den Kulturpreis 2020 der Dr. Franz und Astrid Ritter-Stiftung bewerben, wie es in den Unterlagen heißt. Der Preis ist mit 15.000 € dotiert und kann von der Jury auf mehrere Einreichungen aufgeteilt werden.

Bewerbungen sind möglich bis zum 06. Januar 2020.

Mit dem Kulturpreis will die Stiftung niederbayerische Bildende Kunst in den Fokus überregionaler Aufmerksamkeit rücken und die Künstler in ihrer Arbeit materiell und ideell unterstützen.

Der Preis ist mit einer Einzelausstellung im Weytterturm Straubing verbunden.

Informationen

(16.11.2019)