www.stone-ideas.com

Das Künstlerhaus Nordhalben im Landkreis Kronach vergibt für Mai 2020 wieder ein einmonatiges Atelierstipendium

Künstlerhaus Nordhalben.

Freischaffende Künstler/innen aller bildnerischen Medien können sich bis zum 12. Dezember 2019 bewerben

Zum 2. Mal vergibt das als Maxhaus bekannte Künstlerhaus Nordhalben im Rahmen der Künstlerförderung ein Stipendium für einen einmonatigen Atelieraufenthalt. Nordhalben liegt im Landkreis Kronach unweit von Hof.

Das Stipendium umfasst über 3 bis 4 Wochen im Mai 2020:
* die Nutzung der Atelier- und Galerieräume,
* die Nutzung der Wohnräume,
* die Einplanung von Besuchszeiten im Sinne eines offenen Ateliers,
* die Durchführung einer öffentlichen Abschlusspräsentation,
* die Betreuung der Pressearbeit,
* die Erstattung der An- und Abreisekosten und
* eine Kostenpauschale von 600,- Euro für Reise-, Materialkosten und Verpflegung.

Das Stipendium richtet sich an freischaffende Künstler/innen aller bildnerischen Medien. Auch internationale Künstler können sich bewerben. Die Sprache ist deutsch.

Die Ortsstruktur, die umgebende Natur und die Geschichte Nordhalbens bieten vielfältige Impulse. Eine künstlerische Auseinandersetzung mit dem Ort Nordhalben ist während des Aufenthaltes wünschenswert.

Die Bewerbungsunterlagen sollen die künstlerische Tätigkeit darstellen (Vita / Ausstellungen / Abbildungen von Werken). Die Auswahl erfolgt im Januar 2020.

Digitale Bewerbungsunterlagen bis zum 15.12.2019 per Mail

Informationen über das Maxhaus

(29.11.2019)