Termin für die nächste Stone+tec steht fest: 12. bis 15. Mai 2021

Die Stone+tec 2021 findet vom vom 12. bis 15. Mai in Nürnberg statt.

Elke Harreiß ist die neue Leiterin der zweijährigen Messe, die nun in die ungeraden Jahre und zu einem Termin über Christi Himmelfahrt zurückkehrt

Die nächste Stone+tec wird vom 12. bis 15. Mai 2021 im Messezentrum Nürnberg stattfinden. Damit kehrt sie in die ungeraden Jahre und zu einem Termin über den Feiertag Christi Himmelfahrt zurück. Eigentlich hätte sie im Juni 2020 stattfinden sollen, wurde jedoch frühzeitig abgesagt, als sich die Auswirkungen der Corona-Pandemie abzuzeichnen begannen.

„So schade es auch ist, dass 2020 keine Stone+tec stattfinden konnte: Das ist unsere Chance, die Messe in einem wirtschaftlich und gesellschaftlich stabileren Umfeld stattfinden zu lassen, gerade mit Blick auf die wichtigen Natursteinregionen“, so Elke Harreiß, Leiterin der Stone+tec bei der NürnbergMesse.

Die aktuelle Entscheidung wurde in enger Abstimmung mit dem Fachbeirat getroffen, dem Vertreter der Verbände und von Firmen angehören.

Die offizielle Anmeldephase für Aussteller wird im September 2020 mit einem Early-Bird-Special beginnen.

Die Stone+tec findet alle 2 Jahre statt. Sie gilt als der zentrale Branchentreff der Steinbranche in Mitteleuropa und bietet ein umfassendes Angebot rund um Naturstein für die Bereiche Bau, Grabmal, Denkmal und Gestaltung. Veranstalter ist die NürnbergMesse, ideelle Träger sind der Deutsche Naturwerkstein-Verband (DNV) und der Bundesinnungsverband des deutschen Steinmetz-und Steinbildhauerhandwerks (BIV). International wird sie unterstützt vom italienischen Verband Confindustria Marmomacchine.

Blick auf andere Termine im Mai: Die Steinmesse in Xiamen soll eine Woche später stattfinden (18. – 21. Mai 2021).

Informationen

(30.06.2020)