Eisenhower-Denkmal auf der Mall in Washington D.C. mit Gewebe aus rostfreiem Stahl und Basreliefs in Stein

Das Eisenhower Memorial. Das Eisenhower Memorial.

Nach vielen Jahren der Diskussionen über den Entwurf des Architekten Frank Gehry wurde das Memorial im September 2020 eingeweiht

Die Mall in der U.S. Bundeshauptstadt Washington D.C. hat seit 17. September 2020 eine neue Gedenkstätte, die Dwight D. Eisenhower, US-General of the Army aus dem 2. Weltkrieg und zweimaligen Präsidenten, ehrt. Im Jahr 1999 hatte der Congress zu Zeiten von Präsident Clinton den Beschluss zu der Ehrung von dessen republikanische Vorgänger gefasst, und nach langen Jahren der Kritik an Architekt Frank Gehrys Entwurf kam es 2010 zum Baugbeginn und nun zur offiziellen Einweihung.

Eigentlich war der 07. Mai, der 75. Jahrestag der Landung der Alliierten in der Nomandie 1945, als Termin vorgesehen gewesen, muste jedoch wegen Corona verschoben werden.

Gehrys Konzept stellt „eine radikale Abkehr von der Traditon dar, dass Stein das zentrale Material für solche Orte zu sein hatte“, schrieb die Washington Post in einer Kritik, die übrigens vollständig auf der Webpage des Memorials wiedergegeben wird. So steht nicht der Held im Moment der Glorie im Mittelpunkt, sondern sein Lebensweg von der Kindheit über die Armee ins Präsidentenamt.

Das Eisenhower Memorial im Bau. Foto: Ser Amantio di Nicolao / <a href="https://commons.wikimedia.org/"target="_blank">Wikimedia Commons</a>, <a href=" https://en.wikipedia.org/wiki/Creative_Commons_license"target="_blank">Creative Commons License</a>

Drei Bronzeskulpturen zeigen Eisenhower (1860-1969) als unbefangenen Jungen beziehungsweise als General und als Regierungschef jeweils mit Mitarbeitern. Künstler war Sergey Eylanbekov.

Das Eisenhower Memorial.

Während der jugendliche Eisenhower abseits platziert ist – anders als von Gehry ursprünglich geplant -, stehen die beiden Personengruppen vor großen rechteckigen Volumen, die mit Basreliefs aus Naturstein verkleidet sind und Zitate von wichtigen Reden Eisenhowers tragen.

Das Eisenhower Memorial.

Dahinter ist eine hohe Wand aus Stahldraht aufgespannt, die die Strandlinie der Normandie aus Friedenszeiten zeigt. Der Kritiker der Washington Post beklagte, dass man diese Darstellung tagsüber kaum erkennt, weil das dahinter liegende Gebäude durch die filigrane Drahtstruktur indurch sichtbar bleibt. In der Dunkelheit aber bekomme das Ensembe eine Dramatik wie im Theater: „Aber bei Nacht, mit der Beleuchtung, ist es magisch.“

Das Memorial umfasst eine Fläche von 4 Acres zwischen Independence Avenue SW und Fourth und Sixth streets SW.

Eisenhower Memorial

Bericht in der Washington Post

Fotos: Dwight D. Eisenhower Memorial Commission

(15.10.2020)