Miszellen: Ideen rund um Naturstein

Foto: Sergio Anchi / IDARQDas Chankillo Sonnenobservatorium in Peru hat im Zentrum das so genannte befestigte Heiligtum mit 3 Steinmauerringen. Besonders markant ist das Steintor in der inneren Mauer. Es wurde zwischen 500 und 200 vor unserer Zeit errichtet und 2021 in die Unesco-Liste des Kulturerbes aufgenommen.

Die Datenbank des Netzwerks Steine in der Stadt enthält inzwischen 1163 Artikel zu Steinthemen aus verschiedenen Ländern: neue Einträge, Startseite.

PROMining ist ein Forschungsprojekt für die Steine- und Erden-Industrie (S&E-Industrie). Unternehmen sollen befähigt werden, Daten über die aktuelle Auslastung ihres Betriebes zu generieren und die kommende Nachfrage zu prognostizieren.

FID Geo ist ein Webportal, auf dem Publikationen aus dem weiten Feld der Geologie verlinkt sind.

Klimatische Zwillingsstädte in Europa: Eine Analyse von Klimadaten zeigt, dass sich das Klima aller Regionen in Deutschland bereits verschoben hat. Kurz geagt: Hamburg hat heute das Klima wie Köln früher und Karlsruhe wie Lyon.

Das Mineral des Jahres 2022 in Österreich ist Spodumen, ein beliebter Schmuckstein.

Bis zum 02. Mai 2022 können sich Schulen beim Programm der Deutschen Stiftung Denkmalschutz bewerben. Teilnehmer bekommen einen Beratung für ein Projekt des Denkmalschutzes und 1900 € Unterstützung.

Das Forum Baukultur NRW hat Ideen für die nutzung leerstehender Kirchen erarbeitet. Am 31. März 2022 gibt es in Gelsenkirchen eine Veranstaltung zum „Zukunftskonzept Kirchenräume“.

Der Online-shop Dear Keaton hat zahlreiche Alltagsobjekte aus Naturstein.

Einova bietet Ladesteine aus Marmor, Travertin und Lava fürs Aufladen von einem oder zwei Handys.

Force Thirteen ist eine australische Webseite, die über Erdbeben, Vulkanausbrüche oder Wirbelstürme weltweit berichtet. Auch Tsunami-Warnungen sind ein Thema.

Video des Monats: Der Stone Federation Great Britain hat ein 42-minütiges Video mit dem Titel „Selecting the Correct Stone“ produziert, um die Kunden bei der Auswahl des richtigen Steins zu unterstützen.

(02.03.2022)