Ausstellung „Marble“ mit einer Kreativzone für Besucher im Kunsten Museum of Modern Art in Aalborg, Dänemark

Ausstellung „Marble“ im Kunsten Museum of Modern Art Aalborg.
Die Schau, die bis zum 04. August 2022 zu sehen ist, findet anlässlich des 50. Geburtstags des Museumsgebäudes statt

Das Kunsten Museum of Modern Art Aalborg hat uns die folgende Pressemitteilung geschickt:

Im Laufe der Geschichte stand Marmor für Macht, Status und Schönheit. Er ist auch ein Synonym für das Kunsten Museum of Modern Art Aalborg, dessen Gebäude des finnischen Architekten Alvar Aalto im Jahr 2022 seinen 50sten Geburtstag feiert.

Aus diesem Anlass präsentiert das Museum ein vielfältiges Spektrum an Marmorwerken, die von einigen Schwergewichten der Kunstgeschichte geschaffen wurden: Auguste Rodin, Bertel Thorvaldsen, Asger Jorn, Barbara Hepworth, Michelangelo Pistoletto, Marc Quinn, Louise Bourgeois – um nur einige zu nennen.

Ausstellung „Marble“ im Kunsten Museum of Modern Art Aalborg.

Unzählige der ikonischsten Werke der Kunstgeschichte sind aus Marmor gefertigt, von Skulpturen wie dem Laokoon und der Venus von Milo bis hin zu architektonischen Meisterwerken wie dem Parthenon und dem Taj Mahal. In den letzten Jahren hat sich Marmor auch in der Innenarchitektur zu einem beliebten Material entwickelt, was viele mit dem Kitsch der 1980er Jahre assoziieren.

Trotz oder gerade wegen der Aura des Materials und seiner unverwechselbaren sinnlichen Qualitäten ist Marmor in den letzten Jahrzehnten auch wieder zu einem beliebten Material für viele zeitgenössische Künstler geworden.

Die Ausstellung beleuchtet, wie das Material in der zeitgenössischen Kunst verarbeitet, verstanden und interpretiert wird und welche Bedeutung es für die Aussage eines Kunstwerkes hat.

Ausstellung „Marble“ im Kunsten Museum of Modern Art Aalborg.

Spielplatz „Building Zone“

In der „Building Zone“ (Baubereich) der Ausstellung kannst Du Marmor in Deine Hände nehmen und Deine eigene kleine Skulptur bauen.

Die Kunstwerke in der Ausstellung dürfen zwar nicht berührt werden, aber in der Kreativzone kannst Du rohe Marmorstücke anfassen und zu Deiner eigenen Skulptur zusammensetzen. Das Werk wird dann dort präsentiert. Erlaubt weder Kleber noch Verscharubungen, also musst Du Deine Marmorskulptur ausbalancieren.

Ausstellung „Marble“ im Kunsten Museum of Modern Art Aalborg.

Lass Dich von Deinen Sinnen leiten und erfahre, wie unterschiedlich die Oberflächen eines Stücks Rohmarmor und zum Beispiel eines Kerzenständers aus Marmor sein können. Was passiert, wenn die beiden unterschiedlichen Ausdrucksformen zu einer Skulptur zusammengefügt werden? Viel Spaß beim Bauen!

Das Kunsten Museum of Modern Art Aalborg versteht sich als ein lebendiges Kunstmuseum, das Raum zum Staunen und Faszinieren bietet. Das 1972 fertiggestellte Gebäude ist eine Attraktion für sich. Es wurde von dem weltberühmten finnischen Architekten Alvar Aalto unter Mitwirkung von Elissa Aalto und Jean-Jacques Baruël entworfen und ist das einzige Museumsgebäude von Aalto außerhalb Finnlands.

Kunsten Museum of Modern Art

Fotos: Kunsten / Niels Fabæk

Ausstellung „Marble“ im Kunsten Museum of Modern Art Aalborg.Ausstellung „Marble“ im Kunsten Museum of Modern Art Aalborg.

(10.05.2022)