GaLaBau vom 14. bis zum 17. September 2022 in Nürnberg: „Gemeinsam klimafit in die Zukunft“

Natursteine spielen eine wichtige Rolle im Garten- und Landschaftsbau.

Der Grün-Blaue-Pfad will die Besucher über das Messegelände führen

Die Messe GaLaBau bildet das gesamte Spektrum der grünen Branche ab – mit einer hohen Entscheidungskompetenz aus allen Bereichen. Als pulsierender Marktplatz mit großem Gemeinschaftsgefühl bekommen Sie exklusive Branchen-Insights und die Möglichkeit, sich mit anderen Experten zu vernetzen. Nutzen Sie die Chance und werden auch Sie Teil dieses großen „Familientreffens“!

2022 präsentiert die GaLaBau außerdem erstmals ein Fokusthema, das sich der großen globalen Herausforderung unserer Zeit widmet: dem Klimawandel. Unter dem Motto „Gemeinsam klimafit in die Zukunft“ entdecken Sie entlang des GRÜN-BLAUEN-PFADS zukunftsweisende und nachhaltige Produkte. Das breitgefächerte Rahmenprogramm mit Aktionsflächen und Sonderschauen unterstreicht zusätzlich den Erlebnischarakter der GaLaBau!

Einige der Aussteller zeigen Produkte und Services, die besonders für die Natursteinbranche interessant sind, wie etwa Pflaster, gesägte Pflastersteine oder Trockenmauern.

Laut der Jahresstatistik 2021 des Bundesverbandes Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e. V. (BGL), ideeller Träger und Gründungsvater der GaLaBau, weisen alle wichtigen wirtschaftlichen Kennzahlen weiterhin eine positive Entwicklung auf. Das wachsende Bedürfnis nach mehr lebendigem Grün hat auch günstige Auswirkungen auf die Umsatzentwicklung der GaLaBau-Branche. Der Umsatz der Betriebe stieg um über drei Prozent auf 9,68 Milliarden Euro (2020: 9,38 Milliarden Euro). Die Tendenz ist weiter steigend. Auch die Zahl der Beschäftigten sowohl bei jungen Menschen, als auch bei Fachkräften und anderen Mitarbeitenden wuchs auf mittlerweile über 129.000 (2020: 123.678).

Der Ausbau der grünen Infrastruktur in den Städten, die Erhöhung der geeigneten Baumbestände, die Entwicklung klimastabiler Pflanzen und die Verbreitung nachhaltiger, ressourcenschonender Gartenkonzepte – all dies ist wesentlich, um den Herausforderungen des Klimawandels zu begegnen. Die grüne Branche leistet hier bereits einen großen Beitrag. Um die Themen zu vertiefen, vereint sich die Garten- und Landschaftsbau-Community in Nürnberg zum ersten Mal unter dem Motto „Gemeinsam klimafit in die Zukunft“.

Das Fokusthema der GaLaBau 2022 nimmt eine zentrale Rolle im gesamten Messegeschehen ein, und wird vor Ort als DER GRÜN-BLAUE PFAD abgebildet. Flaggen kennzeichnen entsprechende Flächen und die Stände der Aussteller, die sich mit ihren Lösungen beteiligen; auch im gedruckten Messebegleiter, in der Online-Aussteller- und Produktdatenbank und der App finden sich Wegweiser. Die Vorträge in den verschiedenen Foren und weitere Programmelemente rund um die klimafitte Zukunft sind ebenfalls Elemente des Grün-Blauen-Pfads.

GaLaBau, 14. – 17. September 2022

Der Grün-Blaue-Pfad

Rahmenprogramm

Quelle: Nürnbergmesse

(23.08.2022)