Design: massiv und dennoch elegant

(April 2013) Massiv will der Esstisch „Tabula Edition“ von Draenert wirken, ohne endlos schwer zu sein. Erreicht wird das, indem Platte und Beine in so gennanter Steinkassetten-Technik gefertigt sind: sie tragen im Inneren Stahlschachteln, die außen mit 2 cm dickem Stein verkleidet sind.

Am Fuß der Beine sind diese Metallschachteln für wenige Zentimeter sichtbar.

Am Übergang zur Tischplatte ist eine Fuge als Akzent eingefügt. Das Design ist eine Inhouse-Entwicklung von Draenert.

Die Maße sind 74 cm Höhe, 105 cm Breite und 270 cm Länge. Das Gewicht beläuft sich auf etwa 450 kg. Die Steine auf unseren Fotos sind der Kalkstein Rosso Damasco beziehungsweise der Marmor Palisandro.

Es können aber auch die unauffälligen Details sein, die einem Designmöbel das Besondere geben. Beim neuen Esstisch „Francis“ sind die Kanten der Tischplatte in einigem Abstand von den Beinen abgeschrägt.

Deshalb und wegen der abgerundeteten Ecken nimmt man die massive Platte als leicht und elegant war.

Die Beine haben Trapezform und sitzen nicht unter der Platte, sondern sind seitlich in sie eingefügt, was einiges an ausgeklügelter Technik seitens des Designers Gino Carollo erforderte.

Der Entwurf lässt die Materialien voll zur Wirkung kommen: auf unseren Fotos ist es Carrara Marmor geledert für die Platte und Eiche Natur geölt für die Beine (als Alternativen: Eiche schwarz oder weiß jeweils offenporig lackiert). Die Maße sind: Höhe 74 cm, Breite 105 cm und Länge wahlweise 200 cm, 240 oder 280 cm. Die Platte besteht aus einem Stück!

„Francis“ gibt es auch rund. Ungewöhnlich ist hier, dass der Tisch 3 Beine hat. Auf unserem Foto besteht die Platte aus dem Kalkstein Verde Antigua. Die Maße sind: Höhe 74 cm und Durchmesser wahlweise 110 cm, 130 cm und 150 cm.

Alle hier vorgestellten Objekte sind auch in anderen Natursteinsorten möglich.

Draenert

Fotos: Draenert

See also: