www.stone-ideas.com

Renata Malenza wurde mit dem Marmo+Mac Latin America Award der Vitória Stone Fair ausgezeichnet

Renata Malenza und das Team der Grupo Corcovado Brasigran.

Die Marketing-Direktorin der Grupo Corcovado Brasigran begann ihre Karriere mit einem Diplom in Journalismus und einem Master in Mode / Heute hat sie Leidenschaft für Stein

Wenn ein junges Mädchen eine Leidenschaft für Mode hat, ist das eine ganz normale Sache. Aber wenn sie als Erwachsene dieselbe Leidenschaft für Stein entwickelt, ist das doch ungewöhnlich. Die Rede ist hier von Renata Malenza, Direktorin für Marketing bei der brasilianischen Steinfirma Corcovado Brasigran. Sie wurde auf der Vitória Stone Fair (06.-09. Juni 2017) mit dem neuen Marmo+Mac Latin America Award der Messe ausgezeichnet. Gewürdigt wurden damit ihre Leistungen für die Weiterentwicklung der Steinbranche, wie es in der Laudatio heißt.

Der Preis wurde überreicht von Fernando Coelho Filho, Brasiliens Minister für Bergbau und Energie.

Renata Malenza bekommt den neuen Marmo+Mac Latin America Award aus der Hand von Fernando Coelho Filho, Brasiliens Minister für Bergbau und Energie.

Wir wollen nur einige ihrer unternehmerischen Erfolge erwähnen: Brasigran lieferte rund 300.000 m² des gelben Granit Itaúnas für den Flughafen von Dubai. Denselben Stein, den Brasigran in eigenen Brüchen gewinnt, verkaufte sie auch an die Shopping Iran Mall in Teheran, das größte Einkaufszentrum jenes Landes.

Renata kommentiert diese Verkaufsschlager eher kühl und nüchtern: „Die Auftraggeber haben uns ausgewählt, weil wir auch Mega-Projekte abwickeln können.“

Allerdings ist, wie oben gesagt, eigentlich die Leidenschaft ein Zug ihres Charakters.

Das zeigt sich bei vielen Marketing-Ideen, die Stein ganz und gar nicht bloß als Baumaterial sehen. Die neue „American Natives“-Kollektion, die 2017 in Vitória vorgestellt wurde, gab 8 Quarziten die Namen von Indianervölkern, die einst die Prärien Nordamerikas bewohnten. Die Steine bestechen durch ihre kräftigen und irdenen Farbtöne.

Zu den Messen der vergangenen Jahre hatte sie sich auch Projekte einfallen lassen, wo Künstler mit den Steinen der Firma arbeiteten. Die Ergebnisse wurden versteigert, und das Geld ging in soziale Projekte im Bundesstaat Espírito Santo.

Zu solchen Aktionen gehörten zum Beispiel im Jahr 2012 die „Collezione Splendore“, als 6 heimische Designer Schmuckstücke aus exotischen Graniten entwarfen, oder 2016 „Pedra Cobre Pedra“, wo Hilal Sami Hilal, Künstler mit Wurzeln in Syrien, Bücher aus Stein und Kupfer fertigte.

Renata Malenza am Stand auf der Messe in Vitória 2017.

Als Idee dieses Jahres hatte sie eine moderne brasilianische Küche am Messestand aufgezogen. Ein Koch gab dort seine Künste zum besten und hielt auch Tipps fürs Saubermachen des Steins bereit.

Renata Malenza studierte Journalismus an der FAESA Universität und Mode an der Faculdade Santa Marcelina (FASM) in São Paulo. Ihr Berufsweg begann als Direktor der Firma RM produções, die Filme über Hochzeiten, Kindergeburtstage und ähnliche Events drehte. Ihre nächste Station war JX Plural, wieder eine Filmfirma, wo sie als Producer arbeitete.

Danach war sie für Mineração Corcovado tätig, die Muttergesellschaft der Corcovado Brasigran Group. 2003 bekam sie aus Espírito Santo den endgültigen Ruf in die Steinbranche.

Seit gut 23 Jahren ist sie Direktorin für Marketing bei der Corcovado Brasigran Group.

Grupo Corcovado Brasigran

Fotos: Grupo Corcovado Brasigran

See also:

 

 

 

 

(20.10.2017)