www.stone-ideas.com

Der Schweizer Michael Egli gewann bei den EuroSkills 2018 in der Kategorie der Steinmetze die Goldmedaille

EuroSkills18 in Budapest.

Silber für Robert Moser aus Österreich, Bronze für Krisztián Balogh aus Ungarn / Weitere Teilnehmer kamen 6 Ländern

Beim Berufswettbewerb EuroSkills 2018 gewann in der Kategorie der Steinmetze der Schweizer Michael Egli die Goldmedaille. Silber ging an Robert Moser aus Österreich und Bronze an Krisztián Balogh aus Ungarn. Medaillen für Exzellenz bekamen Quentin Wollenschneider aus Frankreich und Tilen Meglic aus Slowenien.

Weitere Teilnehmer in der Kategorie der Steinmetze waren Dominik Gabelica (Kroatien), Timofei Darmograi (Russland), Aaron Weisser (Deutschland) und Ilmari Manner (Finnland).

Alle 2 Jahre finden die „Olympischen Spiele der Berufe“ statt, wie der Wettbewerb auch bezeichnet wird. Diesmal beteiligten sich knapp 600 junge Leute aus 28 Ländern in 40 Berufen. Sie waren die Gewinner der vorangegangenen Ausscheidungen auf nationalem Niveau.

Vom 26.-28. September hatten junge Fachleute mit einem Alter von maximal 25 Jahren in der ungarischen Hauptstadt Budapest um die Titel gekämpft. Schauplatz waren die Messehallen unweit des Stadions.

EuroSkills18 in Budapest.

Der Wettbewerb zeichnet sich nicht nur durch eine Aufgabenstellung auf höchstem beruflichem Niveau aus. Auch ist der Zeitdruck für die Teilnehmer enorm, zudem finden die Wettkämpfe unter den Augen der Öffentlichkeit statt.

Als Entschädigung für die Anstrengungen gibt es für die Besten einen Titel. Für alle Teilnehmer inszenierten die Veranstalter wie üblich die Preisverleihung und die Abschlussveranstaltung als großes Ereignis, das Ehemalige als „olympisches Erlebnis“ beschreiben. Dazu gehört auch bei der Eröffnung der Einmarsch der Nationen mit Fahnen.

EuroSkills18 in Budapest.EuroSkills18 in Budapest.

Unsere Fotos geben Eindrücke vom Wettbewerb.

EuroSkills18 in Budapest.

Von den Gewinnern bei den Steinmetzen liegt uns leider nur ein Foto aus der Rückansicht vor.

EuroSkills18 in Budapest.

Die nächsten EuroSkills finden vom 16.-20. September 2020 in Graz, Österreich statt.

2019 werden in Kazan, Russland die WorldSkills ausgerichtet. Das ist die internationale Variante des Wettbewerbs.

EuroSkills 2018, Budapest

WorldSkills

Fotos: EuroSkills

Autorin: Eva Martín Martínez

Silbermedaillengewinner Robert Moser aus Österreich. Foto: Steinzentrum HalleinDie österreichische Delegation mit dem Silbermedaillengewinner (2.v.l.). Foto: Steinzentrum Hallein

See also:

 

 

 

 

(04.10.2018)