www.stone-ideas.com

New York, Tokio und die San Francisco Bay Area sind die Städte mit dem größten Wohlstand in der Bevölkerung weltweit

Die Skyline von New York City. Foto: Andy Moreton / <a href="https://commons.wikimedia.org/"target="_blank">Wikimedia Commons</a>

London, Beijing, Shanghai, Los Angeles, Hong Kong, Sydney und Singapur folgen auf den Plätzen bei den Marktforschern von New World Wealth

Nicht ganze Länder, sondern einzelne Städte haben die Marktforscher der Firma New World Wealth mit Sitz im südafrikanischen Johannesburg diesmal untersucht. In Kooperation mit den Strategieberatern von Webster Pacific haben Sie eine Rangliste der 20 Großstädte erstellt, deren Bewohner über den größten Wohlstand verfügen.

Gemeint sind damit Immobilien, Geldvermögen, Anlagen und Beteiligungen minus Schulden und Verpflichtungen der Bürger. Das Vermögen der Stadt selbst wird nicht eingerechnet.

Man hat es fast erwartet: New York City liegt an der Spitze, leben dort doch die meisten Superreichen weltweit: 65 Milliardäre und 380.000 Millionäre. Die Gesamtzahl des Vermögens der Bürger der Stadt beläuft sich auf rund 3 Billionen US-$. Das sind eine Million Millionen. Die Umgebung mit Connecticut (Greenwich, Darien, Westport), Hamptons und North Shore (Old Westbury, Great Neck, Sands Point) bringt hier noch zusätzliche finanzielle Masse auf die Waage.

Auf den 2. Platz in der Rangliste kommt Tokio, wo die Bürger rund 2,5 Billionen US-$ besitzen.

Die San Francisco Bay Area erreicht 2,4 Billionen US-$. Dazu gehört die Stadt selbst sowie das Silicon Valley.

Auch London erreicht 2,4 Billionen. Die vom Wohlstand her stärksten Stadtteile sind Knightsbridge, Belgravia, Mayfair, Chelsea, Kensington, Westminster, Hampstead, Richmond, Wimbledon, Regents Park und St Johns Wood.

Beijing liegt auf dem 5. Platz (2,1 Billionen). Hier haben die meisten chinesischen Big-Player-Firmen ihren Hauptsitz.

Die weiteren Plätze sind: Shanghai (1,9 Billionen), Los Angeles, Hong Kong, Sydney und Singapur (1 Billion).

Weiter geht die Liste mit Chicago (980 Milliarden), Mumbai, Toronto, Houston, Genf, Frankfurt, Osaka, Seoul, Paris und Shengzhen (750 Milliarden).

Die Analyse enthält auch eine Liste von Städten, denen für die kommenden 10 Jahre eine besonders gute Entwicklung vorausgesagt wird. Es sind:
* Melbourne (große Industrien),
* Delhi (stark in vielen Schlüsselbereichen),
* Dubai (wichtige Industrien),
* Hangzhou (ökonomisch gesehen die am schnellsten wachsende Stadt in China),
* Tel Aviv (viele Hi-tech-Startups),
* Bangalore (bekannt als „Indiens Silicon Valley“),
* Ho Chi Minh City (wirtschaftliches Zentrum von Vietnam und eine der am schnellsten wachsenden Städte weltweit,
* Hyderabad (Indiens pharmazeutisches Zentrum.

Wir zeigen weiter unten 2 der Anlaysen, in denen die Marktforscher eine Rangliste der Stadtviertel nach Vermögen erstellt haben.

New World Wealth

Webster Pacific

Gerade hat New World Wealth eine weitere Studie herausgebracht, die diesmal die reichsten Städte im United Kingdom auflistet.

Die Verteilung der Reichen in London nach Stadtviertel (HNWI  = Personen mit einem Nettovermögen von über 1 Million US-$. Die Verteilung der Reichen in Dubai nach Stadtviertel (HNWI  = Personen mit einem Nettovermögen von über 1 Million US-$.

See also:

 

 

 

 

(04.12.2019)