Ein Video in der Arte-Mediathek lädt ein zur Steinmetz-Ausbildung auf der kroatischen Insel Brač

Vanessa Martinic.

Auch Ausländer können die Steinmetzschule Klesarska Škola oder auch nur die Sommer-Workshops besuchen

Die Steinmetzschule auf der Kalksteininsel Brač in der kroatischen Adria hat ein Video ins Netz gestellt, das im Rahmen der GEO-Reportagen erstellt wurde und noch bis zum 05. April in der Arte Mediathek verfügbar ist. Beschrieben wird die Steinmetz-Ausbildung dort, die gleichermaßen für kroatische Jugendliche wie auch für junge Leute aus der EU zugänglich ist.

Der reinweiße Kalkstein von der Insel wird seit den Römern abgebaut.

Vom 20. July an bietet die Schule, die 2019 übrigens ihr 110jähriges Jubiläum feierte, auch Sommerworkshops.

Die Gebühren für die Workshops beziehungsweise für Unterkunft und Verfpflegung im Schullandheim kann man bei Schulleiterin Tamara Plastić (Mail siehe unten) erfragen.

Für eine dreijährige Steinmetz-Ausbildung an der Schule haben EU-Bürger keine Gebühren zu zahlen. Hier besteht die Möglichkeit für Unterkunft und Verpflegung für monatlich 200 € im Studentenwohnheim.

Die Erfahrung vergangener Jahre zeigt, dass man die Grundbegriffe des Kroatischen schnell lernt und ansonsten mit Englisch gut zurecht kommt. Gibt es eine Gruppe von ausländischen Schülern, organisiert die Schule einen Übersetzer, so Tamara Plastić.

Um es gleich zu sagen: das Video mit insgesamt 43 Minuten Dauer kommt wie ein Werbefilm daher. Hauptfigur ist die 16-jährige Vanessa Martinic, die derzeit neben jungen 7 Männern den Beruf erlernt. Unübersehbar sind ihre farbigen und recht langen Fingernägel, was uns zur der Frage veranlasst hat, ob Tamara wirklich Lehrling oder eher Schauspielerin ist. Schulleiterin Plastić, die im Video kurz zu sehen ist, hat die Dinge mit dem für sie üblichen Humor klargestellt. „Alle reden nur über Fingenägel“, grantelte sie eingangs, fügte dann aber mit Ernsthaftigkeit hinzu, dass „Tamara tatsächlich und ganz real am Stein arbeitet. Sie hat halt ihren eigenen Stil, ist aber ein richtig guter Azubi.“

Die Website der Schule ist nur auf kroatisch verfügbar. Tarama Plastic kann man auch auf Englisch kontaktieren.

Video, verfügbar bis zum 05. April 2021

Klesarska Škola
(1, 2)

Tamara Plastić (Mail)

See also:

(28.03.2021)