Für Fans des Zigarre-Rauchens: der „Marquina Cigar Bag“ der Firma Mikol vermittelt das Lebensgefühl von Luxus und Stil und verbindet dafür Marmor-Dünnstein mit Leder

Mikol: „Marquina Cigar Bag“.

Der Naturstein gibt dem Produkt das Image und die Einmaligkeit

„Value Added“ wird häufig im Zusammenhang mit dem Verkauf von Naturstein diskutiert. Gemeint ist mit „Mehrwert“, dass man nicht einfach nur den Stein etwa als Material für ein Badezimmer verkauft, sondern dass man ihn durch entsprechende Gestaltung als Ausdruck von Stil oder Luxus überhöht.

Bildlich gesagt: das von Natur aus kalte Material wird mit Emotionen aufgeladen.

Ein Aspekt ist dabei das Produktdesign, also das Schaffen von Alltagsgegenständen aus Marmor, Granit & Co. Hier gibt es inzwischen Fälle, wo der „Mehrwert“ des Steins überhaupt nichts mehr zu tun hat mit der Menge etwa von Marmor, die verwendet wurde.

Mikol: „Marquina Cigar Bag“.

Ganz konsequent betreibt die amerikanisch-taiwanesische Firma Mikol diese Produktstrategie: sie hat den Stein auf eine wenige Millimeter dünne Schicht reduziert, die sie auf Alltagsgegenstände appliziert. Wir hatten einige dieser Produkte vorgestellt: Karten für das Pokerspiel, Schutzhüllen fürs Handy und vieles mehr.

Nun kommt die Firma mit einem Produkt für Fans der Zigarre auf den Markt: es handelt sich um eine Tasche, mit der die Freunde des genussvollen Rauchens alles Notwendige an der Hand haben.

Mikol: „Marquina Cigar Bag“.

Das Material ist hochwertiges Leder, wie bei solchen Produkten üblich, die Steinscheibe auf der Oberseite ist der schwarze Marmor Nero Marquina, bekannt für seine markanten weißen Adern. „Das Ergebnis ist die Marquina-Zigarrentasche“, heißt es in den Presseunterlagen. Sie kann „alle Accessoires fürs Rauchen organisieren und hat auch noch ein einmaliges Design, das sich von der Masse abhebt.“

Besonders wichtig dabei: der Marmor dient als „Signatur“, weil es keine 2 identischen Taschen geben kann.

Mikol: „Marquina Cigar Bag“.

Das Leder sei „weich und liege bequem in der Hand“, die Steinschicht „sei flexibel, so dass sie sich zwischen die Arme klemmen lässt“. Und: Die Tasche „bietet sogar genug Platz für ein Boveda-Pack, um Ihre Zigarren auf Reisen feucht zu halten.“ Sie ist nur wenig größer als ein Kindle.

Übrigens: auch im Inneren findet sich ein kleines Stückchen Stein.

Mikol

Fotos: Mikol

See also:

(21.07.2021)