Miszellen: Ideen rund um Naturstein

Schieferringe aus der Steinzeit. Foto: Marja AholaSchieferringe von Jägern und Sammlern in Nordosteuropa vor 6000 Jahren könnten den sozialen Beziehungen zwischen weit entfernten Steinzeitgemeinschaften gedient haben, wie eine Forscherin der Universität Helsinki vermutet. Vielleicht wurden die Steinstücke absichtlich zerbrochen und dann von Menschen an verschiedenen Orten getragen.

Im Collenberger Ortsteil Reistenhausen im Landkreis Miltenberg gibt es zum Thema Buntsandstein einen Erlebnisweg und eine Ausstellung in der umgebauten Marienkirche.

Das MAXXI (Museo nazionale delle arti del XXI secolo) in Rom zeigt Mario Bottas Werke in einer Ausstellung bis zum 04. September 2022. Einige der Ideen des Schweizer Architekten zur Verwendung von Naturstein wurden berühmt (1, 2).

Birch Hill Equity Partners und Investissement Québec haben Polycor Inc. in Partnerschaft mit dem Management des Unternehmens von TorQuest Partners und seinen Co-Investoren Wynnchurch Capital und PNC Mezzanine Capital übernommen.

Wert vorgehängter Fassaden: ein unachtsamer LKW-Fahrer hat seinen Laster gegen die Fassade der Badener Wellness-Therme gesetzt, aber nur geringen Schaden angerichtet.

Beauflor ist ein Hersteller von Vinylbelägen für Böden. Einige der Sorten sind Naturstein nachempfunden.

Kann mit Gesteinsmehl Kohlendioxid aus der Atmosphäre entfernt und sicher und dauerhaft im Ozean gespeichert werden? Ein internationales Forscherteam unter Leitung von Geomar geht der Frage in einem Experiment im Raunefjord bei Bergen, Norwegen nach.

Video des Monats: Die Zeitung The Guardian, Australia, besuchte das neu ausgewiesene staatliche Naturschutzgebiet Gardens of Stone, um ausgedehnte Risse in den ikonischen Felsenpagoden zu untersuchen. Die Risse sind offenbar das Ergebnis von Senkungen als Folge einer nahegelegenen unterirdischen Kohlemine.

(01.06.2022)