www.stone-ideas.com

Der türkische Natursteinverband IMIB richtete 2018 wieder seinen Wettbewerb um Naturstein-Design aus

Preisverleihung während der Design Week Turkey.

Ziel war unter anderem, die Kreativen für den heimischen Naturstein zu interessieren

„Metamorfoz“ (Umwandlung) hieß 2018 das Motto des Design-Wettbewerbs des türkischen Natursteinverbands IMIB. Zum 7. Mal fand dieser landesweite Wettbewerb statt, für den der Verband zusammen mit dem Wirtschaftsministerium wieder erkleckliche Preisgelder auslobte: bei den professionellen Designern mit Studio im Hintergrund reichten die Preise von 15.000 türkischen Lira bis 7.000 TRY, bei den Studenten von 10.000 TRY bis 2.500 TRY. Das ist viel Geld, auch wenn angesichts des anhaltenden Währungsverfalls im Land die Umrechnung in Dollar oder Euro nur noch vergleichsweise erschwingliche Summen ergeben würde. Die Lobenden Erwähnungen in beiden Teilnehmergruppen wurden nicht mit mehr Geldpreisen honoriert.

Diesmal erfolgte die Preisverleihung während der Design Week Turkey im November 2018 in Istanbul. Dort umriss der neue Verbandspräsident Aydın Dinçer die Ziele des Wettbewerbs: zum einen werte gutes Design ein Produkt grundsätzlich auf, zum anderen wolle die Branche auf diesem Weg ihr Material den Architekten und Designern nahebringen.

Insgesamt beteiligten sich 619 Kreative am Wettbewerb (Profis: 341, Studenten: 278). Das war eine leichte Steigerung gegenüber dem Jahr zuvor.

Drastisch war der Einbruch bei den teilnehmenden Hochschulen, von denen studentische Arbeiten kamen: waren es 2017 noch 58 gewesen, also hatte man die akademische Szene praktisch des ganzen Landes erreicht, beteiligten sich diesmal nur noch 10. Sie jedoch schickten mehr Teilnehmer als zuvor (2017: 185).

Wir zeigen die prämierten Arbeiten in der Rangfolge der Prämierungen, beginnend mit den Arbeiten professioneller Studios und gefolgt von denen der Studenten.

Den Wert, den die türkische Natursteinbranche dem Design beimisst, erkennt man auch daran, dass es neben diesem Wettbewerb noch eine Initiative der Messe „Marble“ in Izmir gibt. Die Ergebnisse von deren aktuellem Wettbewerb werden vom 27.-30. März 2019 auf der Messe gezeigt.

Turkish Stones

Broschüre mit den Preisträgern und ihren Projekten (150 MB)

1. Preis, Kategorie Professionals.2. Preis, Kategorie Professionals.3. Preis, Kategorie Professionals.Lobende Erwähnung, Kategorie Professionals.Lobende Erwähnung, Kategorie Professionals.Lobende Erwähnung, Kategorie Professionals.1. Preis, Kategorie Studenten.2. Preis, Kategorie Studenten.3. Preis, Kategorie Studenten.Lobende Erwähnung, Kategorie Studenten.Lobende Erwähnung, Kategorie Studenten.Lobende Erwähnung, Kategorie Studenten.

See also:

 

 

 

 

(22.03.2019)